.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Box und "Call & Surf Comfort IP" bei der Telekom

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von maxmoritz66, 8 Dez. 2011.

  1. maxmoritz66

    maxmoritz66 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kennt sich da jemand aus:

    Funktioniert der LCR auch mit der Fritz!Box und dem Telekom-Tarif "Call & Surf Comfort IP", der ja keinen analogen oder ISDN-Anschluß hat?

    Eigentlich sollte ja Call by Call auch bei VoIP funktionieren. Beim Support von AVM sagte man mir, dass sie dieses Future noch nicht unterstützen, es aber gerne den Entwicklern weiter geben werden.

    Bei der Konfiguration der Fritz!Box kann man bei den Wahlregeln nur den Festnetzanschluss auswählen...

    Gibt es eine ANleitung dafür?

    MfG
    MaxMoritz66
     
  2. (s)low

    (s)low Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das gleiche Problem habe ich auch andiskutiert http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=242369
    Es gibt zur Zeit keine Möglichkeit mit einer Fritzbox und IP Anschluss die Wahlregel zu erstellen.
    Im genannten Thema wird darauf hingewiesen, dass es mit 2 hintereinandergeschalteten Fritzboxen geht.
     
  3. maxmoritz66

    maxmoritz66 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht es aud mit dem Telefon-Sparbuch (LCR) und "Call & Surf Comfort IP"?

    Hat da schon jemand Erfahrung gemacht? Wird da über VoIP-Anschluß der Telekom benutzt?
    Auf der Seite http://www.telefonsparbuch.de kann ich nichts finden!

    MaxMoritz66
     
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48