[Info] FRITZ!Box WLAN 3370 Firmware Version 103.05.08 - vom 11.01.2012

F

Feuer-Fritz

Guest
Firmware

Info

Recover

Verbesserungen:

Verbesserungen in der 103.05.08:
- WLAN: Stabilität innerhalb der Systemverwaltung von 802.11n-Geräten verbessert
- WLAN: allgemeine Stabilität in bestimmten Betriebssituationen verbessert
- System: Robustheit beim Firmware Update verbessert
- System: in Einzelfällen sporadisch auftretende Instabilitäten beseitigt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

robert_s

Mitglied
Mitglied seit
1 Jun 2006
Beiträge
481
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Da hat man bei der info.txt wohl nicht aufgepasst: Alles unter "Neue Features" sind die Neuerungen der Vorgängerversion. Nur die 4 Punkte unter "Verbesserungen in der 103.05.08" sind tatsächlich in dieser Firmwareversion neu.

Entsprechend ist auch kaum ein Unterschied zu erkennen: Derselbe DSL-Treiber ist im Einsatz, und auf allen DSL-Infoseiten ist nur ein winziges Detail anders - unter "Trägersatz" wird bei mir jetzt statt "B43c" nur noch "B43" angezeigt. Ansonsten exakt dieselben Screens.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,082
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
48
Ist Build 21422 und damit etwas weiter als die aktuelle 7390 Labor (21400). Vielleicht kommt das Release auch dort bald :)
 

mopesje

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 3370 kann doch Profil 30a
Könnte mal jemand einen screenshot von den Dsl-info machen wo 30a lauft?
Danke
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,547
Punkte für Reaktionen
151
Punkte
63
Mich ärgert ein wenig, dass Features der Labor noch nicht enthalten sind - z.Bsp. die Einbindung des googlemail-Telefonbuchs oder auch die Individuelle Namensvergabe der Box (oder findet die jemand von euch?)... Wäre schön, wenn es ein 9er-Release gäbe, dass 3370, 7330 und 7360 auf den gleichen Stand zieht, wie die 7390.
 

achimsh

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2007
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Lohnt ein Update überhaupt...?

Hallo,
habe die 3370 und könnte - bis auf die Leitungsdämpfung, die nicht angezeigt wird - bei der Vorgängerversion nichts bemeckern.

Ist es eigentlich sinnvoll bzw. notwendig, dieses Update unbedingt durchzuführen?
Bin sehr zufrieden mit der Vorgängerversion und denke, never touch a running system ist wohl nicht verkehrt :cool:
(ich habe momentan eine äußerst stabile DSL-Synchronisation mit unter 12 CRC-Fehlern am gesamten Tag und im Schnitt nur 41 FEC-Fehler/min und die will ich nicht einfach abbrechen;) )

Sollte man Updates immer machen oder nur, wenn Probleme vorliegen?

Oder bringt dieses Update irgendwelche Verbesserungen, die bitter notwendig sind?
Hat wer Erfahrungen?

Vielen Dank und viele Grüße!
Achim
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,547
Punkte für Reaktionen
151
Punkte
63
Generell würde ich jedem Release-Update folgen. Zwei Gründe:

1. Verbesserungen & das Schließen eventueller Sicherheitslücken. Die Firmware wird nicht ohne Grund weiter entwickelt und in vielen Fällen effektiver.

2. AVM sorgt immer für genügend Downgrademöglichkeiten, wenn irgendetwas nicht hundertprozentig funktioniert. Wenn es zu Problemen am Anschluss kommt, dann sollte AVM schnellsten davon erfahren, um gegensteuern zu können. Jeder einzelne Fall, der gemeldet wird lässt das Problem in der Priorisierung weiter nach oben rücken. Nur so können die Berliner das Entwicklungstempo mit immerhin zwei bis drei Releaseversionen pro Jahr aufrecht halten.
 

stoiker

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin!

Habe grade auf die FRITZ.Box_WLAN_3370_Lab.AnnexB.103.05.09-21478 Labor upgedatet. Die Lan-Anzeige ist jetzt auf dem neuesten Stand. Es werden jetzt auch die Devolo Adapter angezeigt.
Bis jetzt läuft sie sehr gut und schnell!
 

stoiker

Neuer User
Mitglied seit
1 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hier

Habe ich nur durch Zufall gesehen!
Das sieht jetzt alles wie bei meiner 7270 v3 mit der letzten Labor aus.
 

achimsh

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2007
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe nun den Test gewagt - und ich muss sagen, diese Firmware ist in meinem Fall leider eine enorme Verschlechterung.

Die FEC-Fehler gingen dauerhaft über 30000 pro Minute, auch traten erstmals FEC-Fehler vermittlungsseitig auf. Jeden Tag mind. 2 Resyncs, CRC-Fehlerzahl stieg rapide auf 0,5 pro Minute an, wobei die Fehler schubweise entstanden.
Habe bereits ein Feedback abgesendet.

Ein Recovery auf die alte Firmware führte zu einer stabilen Leitung.

Aber Bitswap bleibt immer auf aus und die FEC-Fehler wurden mehr als zuvor! Hoffentlich ist da nichts am DSLAM durch das dauernde Neu-Syncen und Resetten kaputtgegangen!!!

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Achim
 

mopesje

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie gehts den weiter mit der 3370
ich würde mich freuen wenn es auch mal zum Stand der 7390 geht
 

Nomax2000

Mitglied
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
450
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Eine Emailanfrage bei AVM ergab nichts.
 

mopesje

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
zb. UMTS
der Fusion 3 Stick der Telekom geht wunderbar in der 7390
in der 3370 geht er nicht

ich bekomme diese Woche VDSL mit Profil 30a geschaltet
bin mal gespannt wie das auf der 3370 lauft
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,350
Beiträge
2,033,128
Mitglieder
351,932
Neuestes Mitglied
Retlaw