.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box7270 von AVM und 1und1 - Startcode und Einstellungen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von mender, 27 Dez. 2008.

  1. mender

    mender Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 mender, 27 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2008
    Hallo,

    sorry habe zu spät bemerkt das ich im VOIP Forum bin und nicht mehr im AVM Fritz Box Forum.
    Finde aber keine Möglichkeit dies nachträglich zu ändern - wenn ein Mod den Beitrag verschieben würde - Danke

    habe mal 2 fragen zur 7270 -


    ein bekannter nutzt momentan eine 7270 von 1und1 (mit 1und1 Branding) und hat zusätzlich eine originale AVM 7270 bekommen.
    ich soll Ihm beide Boxen 1:1 einrichten. Die zweite will er als Reservegerät stehen lassen.
    Bitte keine Rückfragen dazu - ich habe ihm auch schon gesagt das dies unnötig ist.

    Aber meine eigentlichen Fragen - bevor ich mich auf dem weg zu meinem bekannten mache.

    1)
    Wenn ich die Einstellungen der 1und1 Box (mit Branding) sichere/exportiere kann ich diese auf eine original AVM 7270 (ohne Branding) wieder einspielen? Oder funktioniert das nicht wegen dem Branding der einen Box?
    Beide Boxen haben die gleiche Firmware 54.04.67.

    2)
    Die 1und1 Box fragt mich ja beim ersten Start und beim zurücksetzen auf Werkseinstellungen nach dem Startcode von 1und1.
    Kann ich eine originale Box von AVM (ohne Branding) dazu bringen das sie auch den startcode abfragt?

    Danke im voraus
    mender
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Erledigt.

    Meines Wissens müssen die Boxen über das gleiche Branding verfügen, wenn in Exportieren und Importieren von Einstellungen klappen soll.
    Der Startcode ist hingegen auch mit der AVM Box kein Problem. Sobald man im Einrichtungsassistenten 1&1 als Provider ausgewählt hat, hat man die Auswahlmöglichkeit "Start-Code vorhanden". Ab da ist es klar.
     
  3. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo mender,

    wichtig ist vllt. auch auf jeden Fall die Sicherung mit einem Kennwort zu versehen, weil man sonst nicht die Sicherung der einen Box auf die andere Box aufspielen kann. Mir ging es so, als ich Sicherungen der einen FB 7270 auf meine andere FB 7270 spielen wollte ... :rolleyes:

    Ob man eine Sicherung z. B. einer 1und1-Box auf eine AVM-Box spielen kann - oder umgekehrt, kann ich aber auch nicht sagen.

    Ich würde in jedem Fall vor dem Einspielen eine Sicherung der anderen Box (mit Kennwort) anfertigen - für alle Fälle. ;)