Fritz!DECT-301 schaltet in der Absenkphase auf Komforttemperatur um

wibbele

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2012
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
2018-11-30_165949.jpg Männer.jpg
Habe seit heute das Problem, dass zwei DECT 301 in der Absenkphase unabhängig voneinander auf die Komforttemperatur umschalten. Konnte das soeben auch am PC verfolgen, dass die Temperatur zwischen 15 und 20 Grad hin-und herschaltet und das an beiden Thermostaten. Die Thermostaten haben die neueste Hardware Rev. die Firmware ist die 4.85 sie sind mit einer FB 7490 mit FW 07.01 verbunden. Kennt jemand dieses Problem ?
Kleiner Nachtrag, jetzt schaltet er auch in der Männerumkleide während der Komfortphase auf Spartemperatur um. Kann das leider nicht nachvollziehen.

//edit by stoney: Bilder geschrumpft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

saugstauber

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich habe ein ähnliches Problem mit der Urlaubsschaltung. Diese ist nach dem Speichern scheinbar aktiviert, wird jedoch beim nächsten Schaltpunkt von meiner normalen Steuerung überschrieben. Obwohl genau das die urlaubsschaltung doch verhindern soll...

Zudem kann ich manuell die Temperaturen nicht überschreiben - ist ja in der Urlaubsschaltung.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

Fanti

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Seit ihr euch sicher dass die richtige Uhrzeit und das Datum auf Fritzbox und DECT301 läuft?
 

saugstauber

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ja ;) Der Zeitplan wird ja auch pünktlich durchgeführt.
Zudem greift die Urlaubsschaltung zunächst immer nach dem Speichern - bis zum nächsten Schaltpunkt.

Anbei ein Screenshot: Beide Thermostate habe ich heute wieder mit Urlaubsschaltung abgespeichert. Bad hat noch keinen Schaltpunkt laut Zeitplan durchlaufen, Schlafzimmer schon.
https://uploads.tapatalk-cdn.com/20181219/f19cbd2a93fa45aff1976979cede27bd.jpg

//edit by stoney: Bilder bitte dem Forum anhängen, Zwecks dauerhafte Verfügbarkeit + TapaTalkSignatur entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fanti

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
fast ganz oben lese ich in deinem Bild: "ab Heute 22.15 Uhr". Das hast du Heute ca. 20.50 Uhr hier eingestellt. ???
 

saugstauber

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2018
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hier der volle Teil des oberen Bildschirms. Das ist die nächste geplante Änderung. ich versuche gerade den Thermostat erst in die Urlaubsschaltung hinein "laufen zu lassen", anstatt wie bisher "ab heute" bzw. Start in der Vergangenheit einzustellen.

Das ist dann aber mein letzter Ansatz....

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20181219/4ad4158fee0d09bed000fb922ecaa3d0.jpg

//edit by stoney: Bilder bitte dem Forum anhängen, Zwecks dauerhafte Verfügbarkeit + TapaTalkSignatur entfernt

### Zusammenführung Doppelpost by stoney ###

So auch das hinein laufen in die Urlaubsschaltung war leider erfolglos, heute morgen nahmen alle vier Thermostate ihren Betrieb nach Zeitplan auf.
Ich habe mir so geholfen, dass ich Komfort und Absenktemperatur auf 8C gestellt habe.... Aber das ist sowas von nicht smart....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

howi303

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2004
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe heute auch ein AVM ticket aufgemacht.
Bin im Urlaub und sehe, dass trotz Urlaubsschaltung alle Räume beim nächsten Schaltpunkt wieder auf Komforttemp geschaltet werden.
Auch das Einrichten einer Vorlage für alle Räume (Urlaubstemp) scheint bei mir ohne Funktion zu sein.
Notdürftig habe ich jetzt in allen Räumen Komfort- und Spartemperatur auf den selben niedrigernen Wert gestellt.
Es ist sehr enttäuschent, dass solche Basic Funktionen bei AVM durch die Qualitätssicherung rutschen.

Fritz Box 6490 FW 7.01
6x DECT 301 mit neuster Firmware
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via