.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz.Fax bei Box Fon Wlan

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von Fr33z3m4n, 14 Sep. 2006.

  1. Fr33z3m4n

    Fr33z3m4n Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi alle,

    habe hier schon einige Threads durch jedoch bislang noch keine Lösung für mein Problem gefunden. Zuerst stelle ich mal meine Konfiguration vor.

    Splitter -> Fritz.Box SL ->

    von der SL gehe ich in einen Switch, von dort aus in meinen PC, sowie in meine Fritz.Box Fon Wlan.

    Nun werden sich sicherlich einige Fragen, wieso ich die Fritz.Box SL davor packe, das liegt leider an meiner Internetverbindung, habe eine Leitungsdämpfung von 56db. Aber das ist ein anderes Thema. Daher muss ich die Fritz.Box SL als Internetherstellung nutzen, da ich mit der Fon Wlan keine vernünftige Verbindung bekomme, außer das ich alle 2 min Verbindungsabbrüche habe. Laut AVM ist die SL noch nicht auf dem Standard wie die FonWlan eingestellt, daher kann die wohl auch mit schlechteren Verbindungen arbeiten.

    So nun habe ich versucht laut Anleitung Fritz.Fax zu installieren. Alles geklappt. jedoch bekomme ich immer Error 3301/..... Laut Help Controller falsch. (Achja habe Analoganschluss). Also per Telnet auf die Box connected und mal rumgeschaut.

    cat /var/flash/ar7.cfg | grep maxctrl
    Code:
    maxctrl = 3;
    
    Laut den Foren müsste ich aber für Analog maxctrl = 4; haben. HAbe es mit dem FBeditor umgestellt und neugestartet. Fritz.Fax mit -c3 -c4 und ohne getestet. -c3 sendet er, aber ins nirvana. -c4 controller nicht bekannt.

    Hatte vorher Capi manuell angeschaltet. #96*3*

    Nichts hat geklappt, doch zufällig habe ich beim deaktivieren und aktivieren com Capi übers Telefon folgende FEhlermeldung erhalten.

    Code:
    Sep 14 18:45:45 unknown[665]:
    
    capiotcp_server - Version 0.1.01.05
            TCP/UDP Port = 5031
            MaxCntrl     = 3
            OffsetCntrl  = 1
    
    
    Sep 14 18:45:45 unknown[665]: csock: using poll
    Sep 14 18:45:45 unknown[665]: Couldn't load shared library  libavmssl.so - File not found - Bad file descriptor (9)
    
    Des Weiteren stellt die Fritz.Box wohl den Wert maxctrl wieder auf 3 zurück.

    Ich hoffe hier kann mir wer helfen, bin echt am verzweifeln. Capi im Windows ist der aktuelle 3.8.1.0

    mfg
    Fr33z3
     
  2. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,856
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das mit Controller 3 für den Analoganschluß ist bei einer Fbox Fon glaube ich vollkommen korrekt.

    Du mußt da nichts mit dem FBeditor herumspielen.

    Auf deinem PC darf KEIN CAPI installiert sein.

    stattdessen mdarf nur die capi2032.dll im Verzeichnis von Fritz!Fax sein, welches bei der Fax4Box installation mit kommt.

    Bei "Info über Fritz!Fax" muß dann als Capi-Version 2.0 (0.11.00) und Seriennummer 0004711 stehen, dann ist die Welt in Ordnung.

    Den zu verwendenden Capi-Controller kann man bei der Fax4Box Instalation auch direkt unter Einstellungen/ISDN wählen (sollte bei dir 3 sein)
     
  3. Fr33z3m4n

    Fr33z3m4n Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Entferne ich die capi..dll aus dem Windows/system32 Ordner meckert Fritz-FAx rum, das kein Capi treiber installiert ist. und komme sogesehen dann nicht mehr weiter.