Fritz!Fon 7150 - DSL Synchronisationsabbrüche

Mr.Ombre

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein Problem:

Ich habe einen freenet Komplett 16.000 Anschluss und mit meinem Fritz!Fon 7150 ständig DSL Abbrüche (ca. 2x in der Stunde)

Es ist völlig egal, ob die offizielle AVM Firmware 38.04.56 oder die hausgemachte Firmware von freenet 38.04.57 drauf läuft.
Unabhängig davon, ob die Internetverbindung eingerichtet ist oder nicht, die DSL Synchronisation bricht dauernd zusammen.

Ich habe mal die Box mit dem Recovery Tool "FRITZ.Fon_7150.AnnexB.04.32.recover-image.exe" zurückgesetzt und konnte die DSL Verbindung 24 Std. stabil halten.
Die 38.04.32 Firmware hat noch den älteren DSL Treiber 1.35.86.01, vielleicht liegt es daran. Ich weiß es nicht.

Mit meinen alten Draytek Vigor 2500 Router treten keine DSL Abbrüche auf. Die Leitung läuft stabil damit.

Meine Leitungswerte sehen wie folgt aus:
Empfangsrichtung Senderichtung
Leitungskapazität kBit/s 6616 864
ATM-Datenrate kBit/s 4540 445
Nutz-Datenrate kBit/s 4112 404
Latenzpfad interleaved interleaved
Latenz ms 10 15
Frame Coding Rate kBit/s 11 9
FEC Coding Rate kBit/s 145 66
Trellis Coding Rate kBit/s 504 64
Aushandlung adaptive adaptive

Signal/Rauschtoleranz dB 13 22
Leitungsdämpfung dB 42 33
Status f003ce20 f0000074

Die Leitungsdämpfung ist relativ hoch, trotzdem habe ich mit anderen Routern keine Probleme bei der Leitungsbandbreite

Die Techniker von der freenet Hotline sind auch ratlos. Ich zweifel aber auch ein bisschen an deren Kompetenz

Also ich bin mit meinem Latein am Ende.
Kann mir jemand helfen?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,810
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber