.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Fon 7150 - Problem VOIP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Schniddy, 29 Jan. 2007.

  1. Schniddy

    Schniddy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe folgendes Problem beim Anruf via VOIP mit meinem Fritz!Fon 7150. Der Ruf geht raus und sobald sich der Teilnehmer meldet, bekomme ich das Besetztzeichen gemeldet und die Verbindung wird unterbrochen. Dieser Fehler tritt nicht immer auf, also nur sporatisch.
    Ich habe die Box hinter einem Linksys BEFSR81 Router hängen und der 7150 Box absoluten Bandbreiten Vorrang zugeteilt.
    Wo könnte mein Problem liegen und wie kann ich es beseitigen?
    MfG. Schniddy
     
  2. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Hierzu fällt mir nur eines ein, du hast deine Rufnummer unterdrückt und die Gegenstelle lehnt Anrufe mit unterdrückter Rufnummer ab.

    PS: Ich weiß, ich habe wieder einmal "Leichen geschändet" aber eine Antwort kann ja nicht schaden... ;)