.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Fon ATA über USB o. LAN anschließen.Erkennungsproblem!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Christian123, 23 Juli 2005.

  1. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich habe mir eine frizt!FON ATA geholt und wollte diese erstmal mit meiner vorhandene DSL-Karte nutzen (bevor ich das kabel vom router bekomme und dann per LAN an den PC gehe) Jetzt mein Problem:

    1.) ganz losgelöst, verbinde ich die FritzBox per USB, habe nichts drinstecken außer den ISDN-Anschluss und ein Telefon (telefnonieren kann ich), dann erkennt mein PC irgendwie die BOx nicht. der USB-Anschluss geht da der z.bsp. der massenspeicher erkannt wird. Wie soll ich dann die box installieren? ist da was faul?

    2.) mein PC hat eine DSL/ISDN-Karte verbaut und ich komme ins internet. kann ich die FritzFon einfach an den LAN vom PC anschließen und das rote kabel nutzen, damit die Box einen internetzugang bekommt oder brauche ich so ein X-Cross-Kabel, da ich kein switcher habe?

    danke für tipps.

    gruß christian