.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz! Labor Neuste Dsl-Technologie...ping optimieren?

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von Timbaaa, 22 Sep. 2008.

  1. Timbaaa

    Timbaaa Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag

    Ich weiß nicht genau ob ich hier im richtigen Forum bin aber ich fang einfach mal an.

    Ich habe einen Komplettanschluss von 1und1 mit dsl 16000 und die Fritzbox 7270. Da mein Ping nach dem Wegfall des Telefonanschlusses sich von 10 auf ungefähr 30 erhöht hat habe ich versucht durch ein paar Einstellungen in der Fritzbox zu senken. Dazu habe ich mir die neuste dsl Technologie firmware aus dem Fritz Labor geholt. Ich bin also bei Dsl-Informationen auf Einstellungen gegangen und habe erstmal "Bevorzugter Latenzpfad" auf "fast" gestellt. Danach hatte ich auch direkt 5 ms weniger. Jetzt gibt es in diesem berreich ja noch mehr einstellungsmöglichkeiten(siehe screen) nur leider habe ich wenig ahnung davon und wollte fragen ob es da noch möglich ist was zu verbessern?!

    ps: habe bei 1und1 angerufen und gefragt warum der ping gestiegen ist und ein mitarbeiter sagte mir das ich mit dem wegfall des telefonanschlusses nur noch eine abgespeckte version von fastpath habe, da sonst beim telefonieren ein unangenemes rauschen in der leitung wäre. Stimmt das was mir erzählt wurde?

    mfg Tim
     

    Anhänge:

  2. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nein, am Ping kannst du nichts weiter optimieren. Ein Ping hat aber auch kaum Aussagekraft. Online Spiele (um die geht es ja meistens) übertragen ihre Daten nicht in Ping Paketen.

    Übrigens wird für FP die Fehlerkorrektur auf der DSL Verbindung deaktiviert. Da auch VoIP standardmäßig auf eine eigene Korrektur verzichtet, kann die Sprach-Qualität bei Paketverlusten sinken. Hier:
    Howto: Geschwindigkeitsprobleme ins Internet
    hat Frank auch ein Kapitel für Online-Spiele eingefügt und beschrieben, wie man seinen PC dafür fit machen kann. Das bringt mehr, als eine Optimierung der DSL Parameter.