.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Media 8260 HD - 91.03.27 vom 16.09.2010

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von Daniel Lücking, 16 Sep. 2010.

  1. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,557
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    #1 Daniel Lücking, 16 Sep. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16 Sep. 2010
    Gerade am Laden :)
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,158
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    So, drauf...
    Auf den ersten Blick alles wie gehabt.

    - Tastendrücke werden mehrfach ausgeführt.
    - Bei Werbung vor dem Film, wird der Film erst angefangen zu laden, wenn man die Werbung gesehen hat.

    Weitere Tests folgen...

    Das HD-Ruckeln war dann wohl das einzige, was behoben wurde?!
     
  3. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,557
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Ich unterstelle mal, das die Version heute online ging und ändere das Datum ab.
     
  4. Carsten111

    Carsten111 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2006
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    auch mit dieser FW werden MKV´s bei mir fast alle nicht angezeigt, Divx bzw xvid ruckeln oder kein Ton oder beides.

    Maxdome bisher kein Problem, auch mit HD Inhalten nicht.

    Dieses Gerät ist im Moment, bis auf Maxdome. nicht zu gebrauchen.

    Absoluter MÜLL.
    Dafür habe ich auch noch Geld ausgegeben. Ich bin auf AVM stinke sauer.

    Gruß Carsten
     
  5. Mortl

    Mortl Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann mich der Aussage von Carsten111 nur anschließen. Dachte auch mit der Zeit wird Box doch ein wenig mehr leisten können als nur Maxdome Inhalte abspielen zu können (falsch gedacht). Leider auch auf die Werbung von AVM reingefallen.

    Da`Mortl
     
  6. Carsten111

    Carsten111 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2006
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    #6 Carsten111, 3 Okt. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22 Okt. 2010
    Hallo Mortl,

    Gott sei dank bin ich ja doch nicht der einzige.

    Habe letzte Woche ein Support Ticket bei AVM aufgemacht, und die sagen bzw. schreiben nur

    Die Info haben sie bekommen.
    Hatte denen auch geschrieben das bis auf mkv Filme von einem popligen WD TV Mini ohne Probleme abgespielt werden.
    Dann kam folgendes

    Und da habe ich aufgegeben.
    Für mich ein absoluter Witz.
    Selbst mein Handy spielt die Dateien ab.

    Natürlich sind nicht alle Filme in den Spezifikationen von AVM, aber trotzdem muss bei der Preisklasse so was abgespielt werden können.
    Die WD TV Mini kostet gerade mal 25¤ und kann bis auf mkv alles abspielen. Auch die Filme die nicht in den Spezifikationen von WD sind.

    Gruß Carsten
     
  7. Johnie

    Johnie Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kein Wunder dass da nie ein Mehrkanalton zu hören ist.

    Normalerweise braucht man hier mind. 384 kbit/s und die HD Filme mind. 448 kbit/s.

    Das ist dann wohl auch der Grund warum alle meine mkv nicht abgespielt werden. Die haben nämlich alle ein "HD-Bild" von mind. 1280x720 und eine Bitrate bis zu 6 Mbit/s.

    Da bleibt also nur noch das Umwandeln in ein H.263 konformen AVI Container der diese Anforderungen erfüllt und die Tonspur auf 2 Kanäle abspecken.

    Nicht gerade der grosse Wurf. Da kann mein DVD Player aber mehr.
     
  8. Kat-CeDe

    Kat-CeDe Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2006
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Etelsen
    Hi,
    AAC-LC kann sehr wohl Mehrkanal.

    Ralf
     
  9. Johnie

    Johnie Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schönen guten Morgen,

    natürlich kann der Codec das, nur halt die Box nicht!

    Leider haben nämlich so ziemlich alle Filme mit Mehrkanalton eine Bitrate höher 320kbit/s und das versteht die Box nicht. Also bleibt alles stumm.
     
  10. Timer

    Timer Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Firmware noch aktuell?

    Hallo,
    wollte mal fragen ob die Firmware noch aktuell ist.
    Finde auf der AVM Seite leider nichts zu dem Thema.

    Gruß
    Timer
     
  11. Johnie

    Johnie Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja.

    Wie es scheint hat AVM kein Interesse daran, das man die FRITZ!Media 8260 HD auch ausserhalb vom Maxdome Umfeld nutzen kann. Schade.
     
  12. Carsten111

    Carsten111 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2006
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    Und damit wurden wir zum dritten mal vera...

    1.8020
    2.8040
    3.und jetzt 8260
     
  13. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,158
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Naja, die 8260 taugt ja jetzt endlich recht gut für Maxdome.
    Nur eben für sonst nix...