.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!mms mit 7170

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von RogerWerner, 22 Feb. 2009.

  1. RogerWerner

    RogerWerner Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bahner
    Ort:
    Goch
    Hallo,

    habe gerade mal auf der AVM Seite gestöbert und FRITZ!mms gefunden.
    Software zum versenden und empfangen von SMS und MMS.

    Die Oberfläche sieht viel versprechend aus, aber wie bekomme ich die mit der 7170 ans laufen? Gibt es da schon bekannte Wege?

    Gruß,

    Roger
     
  2. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,346
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Nur als Beispiel, Tipp Netcapi CAPIoTCP

    Gruß Erwin
     
  3. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Die Antwort verstehe ich jetzt nicht wirklich, Pikachu :noidea:
     
  4. RogerWerner

    RogerWerner Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bahner
    Ort:
    Goch
    Kann ich auch nicht verstehen, ich kann doch jetzt nicht wild alles möglichen Programme und Treiber installieren.
    Hilfreich wäre eine Erklärung oder Anleitung.

    Das es an einer fehlenden CAPI liegt habe ich ja auch festgestellt. Aber welche? Wie konfigurieren?
     
  5. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,346
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Erstens weiß ich nicht welches BS du hast,

    das Programm braucht die capi schnittstelle,

    die kannst du oben in den Links finden und einrichten,

    es sind nur zwei Reg Einträge zu machen,

    und die capi2032.dll muss in den Ordner system32 oder
    in dem Programm Ordner,

    und das nicht vergessen.

    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\AVMIGDCTRL]
    "FoundFritzboxes"="192.168.178.1"
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\CAPIoTCP]
    "Port"=dword:000013a7
    Gruß Erwin
     
  6. RogerWerner

    RogerWerner Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bahner
    Ort:
    Goch
    Danke Erwin,

    so funktioniert es

    Gruß,

    Roger
     
  7. Manustif

    Manustif Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Leider klappt bei mir der Versand nicht, da lt. Log Fritzmms ständig versucht, sich beim SMS-Center der Telekom anzumelden. Ich habe jedoch Arcor als Anbieter und kann nur über Anny Way versenden. SMS-Zentrale ist richtig ausgewählt und eingetragen; T-Center ist sogar gelöscht. Trotzdem wählt er jedesmal 0191066730 an. Wo ist das hinterlegt? Suche in Registry war umsonst. Kann mir jemand helfen?

    Schönen Sonntag noch,
    Gruß Thomas