.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz WLAN 3270 Repeater, Bridge, Access Point ??

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Dog6574, 14 Sep. 2008.

  1. Dog6574

    Dog6574 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo.

    Ich habe eine 3270 und möchte meinen Drucker per WLAN in mein Netz bringen. Dafür benötige ich eine Bridge. Welches Gerät ist dafür geeignet.

    Als nächstes brauche ich einen Repeater und würde diesen gerne auch mit 300 mbit verbinden. Welches Gerät kommt dafür in Frage??

    Ich möchte alles mit WPA2 verschlüsseln.

    Gruß,
    Dog6574
     
  2. tommygunse

    tommygunse Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe zurzeit eine 3270 als Repeater hinter einer 7270....
    Funktioniert einwandfrei...Allerdings bisher nur 54 Mbit/s.
    Ich habe eine Anfrage bei AVM laufen bzgl. dieses Problems. Werde dir dann mal Bescheid geben ob und falls ja wie es geht...

    (Vorher hatte ich einen DLINK Wireless N AccesPoint als Repeater konfiguriert. Das ging stabil mit Wireless N (so ca. 210 Mbit/s zeigt Windows meistens) aber nicht über WDS.
     
  3. Micky_G

    Micky_G Gesperrt

    Registriert seit:
    26 Aug. 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal ein Tip. Wer nicht unbedingt eine Fritz als Repeater nehmen will, die Linksys Teile gehen sehr gut mit der Fritz als repeater und der WLAN Stick N geht auch super mit den Linksys Geräten. Das gilt auch für TrendNet. Da gibt es einen Accesspoint mit N schon für 45 Euronen und der geht auch hervorragend.
     
  4. tommygunse

    tommygunse Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mahlzeit,
    also bei mir lag der Fehler an der verschlüsselung.
    Wireless-N scheint generell bzw. mit FritzBoxen nur mit WPA2 zu funktionieren. Das heißt in beiden Boxen muss WPA+WPA2 eingestellt sein...
    nicht zu vergessen der Windows Patch KB893357 bzw. SP3 (beides nur bei winXP)!!!!