.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBlue an FBF 7050 -- Bluetooth Signal zum surfen via Handy benutzen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von luw, 9 Feb. 2006.

  1. luw

    luw Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    bin im Besitz der FBF 7050 und eines SonyEricsson K750i (baugleich W800/D750i).

    Mit dem SE K750i kann man wenn man einen BT Stick an den PC hängt online gehen. (siehe: http://www.siano.net/f40d61964d13dd401/f40d61965d016fd01/index.html)
    Hierzu wird am handy ein Profil für den I-Net Zugang eingerichtet.
    Folgende Daten können eingestellt werden:

    Datenübertragung
    APN
    Benutzername
    Kennwort
    Anrufe zulassen
    IP-Adresse
    DNS Adresse
    Authentifizierung
    Daten Komprimierung
    Header Komprimierung

    Internet-Profil
    Proxy Verwenden
    Proxy Adresse
    Portnummer
    Benutzername
    Kennwort

    Anschließend kann wenn am PC der richtige Com Port gewählt ist eine Verbindung hergestellt werden und diese mit versch. Java Anwendungen wie miniopera etc. genutzt werden.


    Da ich den Computer nie am dauerlaufen habe ist diese Lösung recht ungeschickt. Interessant wärde das ganze wenn ich ein entsprechendes BT Signal vom Router verschicken kann. Beispielsweise mit FritzBlue.


    Oder gibt es gar eine andere Möglichkeit vom Router aus ein Bluetooth Signal zu verschicken?

    Nun meine Frage haltet ihr das für möglich von Seiten der FBF aus?

    Dürfte für Benutzer mit BT Handys recht interessant sein.


    Gruß und Dank

    luw
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Wird denke ich nicht gehen, da die FBF 7050 USB-mäßig nur den Client-Mode unterstützt. Um den Blue!Fritz anbinden zu können, müsste sie USB im Host-Mode können. Den Host-Mode beherrschen momentan die 3070 und die 7170. Bei denen müsstest Du einen neuen Kernel backen, der BT-Unterstützung eingebaut hat und die nötigen Programme zur BT-Nutzung installieren.
     
  3. luw

    luw Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok

    etwas in die richtung habe ich befürchtet..

    vielen dank für die info

    sollte jemand eine andere idee haben würde ich mich nat. freuen