.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 2030 IP-Weiterleitung bei "ftp://fritz.box"

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von falco2930, 30 Okt. 2006.

  1. falco2930

    falco2930 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte erreichen das ich bei der Ansteuerung der fritzbox mit "ftp://fritz.box" nicht auf die IP der fritzbox sondern auf eine einstellbare IP zugegriffen wird in meinem fall 192.168.1.1(aber mit "http://fritz.box" oder "fritz.box" weiterhin auf die Fritzbox zugreifen (also in die Benutzeroberfläche)Das soll bewirken das ich über die schon eingerichtete DynamicDNS(in fritzbox eingerichtet) auf ein angeschlossenes FTP gerät mit der IP Adresse 192.168.1.1 zugreift.
    Das FTP gerät hat nicht die Möglichkeit sich selber einen Pfad über einen dynamicDNS zu zuweisen.
    Die Fritz box soll ganz einfach bei der Syntax ftp:// eine Verbindung aus dem WAN zur IP 192.168.1.1 in meinem LAN herstellen. und bei der Syntax http:// soll es so bleiben wie es ist also ganz normal in die Fritzbox.

    Ich wollte mir schon die Fritzbox 2070 mit FTP Funktion kaufen aber die kann ich nicht verwenden ich brauche mehrere Benutzer.

    Dieses FTP gerät ist ein Digitus Router der leider ein Bug hat der in keinem Firmenwareupdate behoben wurde, wenn die Verbindung vom Provider getrennt wurde (nach 24h) oder bei Verbindungsverlust, dann verbindet der Digitus router NICHT! neu.
    Daher habe ich die Fritzbox als router in Verwendung und lasse den Digitus als Switsch, Drucker Host, und FTP Server an der Fritzbox dranhängen.


    Ist das normal das ich keine Verbindung über meine DynamicDNS Domain zur fritzbox bekomme? früher als ich noch den Verbugten Digitusrouter als Hauptgerät hatte konnte ich mit http://MeineDomain in die Einstellungen des Digitus Routers und mit FTP://MeinDomain auf die USB Festplatte. Doch wenn die Fritzbox die DynDNS hat passiert bei FTP://MeinDomain gar nichts das soll sich ja noch ändern mit eurer Hilfe und bei http://MeinDomain passiert gar nichts, warum das??? früher kam ich damit als noch der Digitus als Router tätig war und die DynDNS hatte ins Menü. Haben die das bei der Fritzbox aus Sicherheitsgründen entfernt? Bei dem Verbugten Digitus router wurde als Absicherung eben nach Passwort gefragt.


    Der FTP Server ist mir sehr wichtig und ich habe nicht den Platz oder das Geld mir einen Kleinen Computer als Server hinzustellen


    Noch mal als Zusammenfassung, Ich will das meine Fritzbox bei der Eingabe "http://irgendein Pfad zur Fritzbox" ins Benutzermenü geht wie es ja jetzt schon ist und bei der Eingabe "ftp://irgendein Pfad zur Fritzbox" zum angeschlossenen FTP gerät (der verbugte Digitus Router mit der IP 192.168.1.1) natürlich wieder mit ftp://192.168.1.1 ich will ja nicht ins Benutzermenü vom Verbugten Digitus Router.


    Noch was zu euch, ich bewundere eure Professionalität im Verbindung mit diesen Geräten. Vor einiger zeit konnte man bei euch noch über den Imagebau direkte befehle fürs Unix system einspeisen und ich habe mir sagen lassen das es machbar sie in diesem system eine IP Weiterleitung zu Programmieren. Leider kenne ich mich nur mit Delphi und Windows aus.

    Ich wäre euch sehr dankbar über jede nur mögliche Hilfe. Ich kann euch allen nach Erfolg des Projektes ein bisschen mit meiner Datensammlung beglücken.