Fritzbox 3030 mit DS-Mod überfordert? (16 MB RAM)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

saruman

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi zusammen

Ich habe auf die 3030 den DS-MOD geflasht. Einziges was mich in diesem Fall interessiert ist die Firewall um eine Filterung auf MAC-Ebene durchführen zu können.

Danach hatte die Box einige Probleme. Die Webseiten erscheinen nur noch unvollständig, teilweise werden nicht alle Bilder angezeigt. Bei google erscheint das Ergebnis der Suche erst nach mehrmaligem Klicken auf den "Suchen"-button.

Im DS-Mod (fritz.box:81) unter Status sind nur noch ca. 400 KB frei.

Das Problem tritt auch auf, wenn der Firewall-Dienst garnicht läuft.

Zur 3030, sie hat 4 MB Flash und 16 MB RAM.

Für Hilfe wäre ich wirklich dankbar.

Grüße

Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

chres

Neuer User
Mitglied seit
18 Aug 2005
Beiträge
197
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
An den zur Verfügung stehenden Ressourcen liegt das mit ziemlicher Sicherheit nicht, da sämtliche nicht WLAN-Boxen mit identischer Speicherausstattung (4MB Rom/16MB Ram) aufwarten und meine 5012 (ebenfalls 4/16) z.B. ohne Probleme funktioniert.

AFAIK wurde dem ds-mod bereits die Lauffähigkeit auf der 3030 bescheinigt. Die Frage ist um welche Basis-Firmwareversion es sich dabei gehandelt hat und um welche jetzt bei dir?

Dass nur 400KB frei sind macht nichts, da Linux einiges an Speicher für Caching usw. "verbrät", wie du z.B. mit dem Befehl top per Telnet/SSH sehen kannst.

Wie hast du die Firmware erzeugt? Mit Hilfe von Cygwin oder unter Linux?
Evtl. erneut versuchen?
 

saruman

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
chres schrieb:
An den zur Verfügung stehenden Ressourcen liegt das mit ziemlicher Sicherheit nicht, da sämtliche nicht WLAN-Boxen mit identischer Speicherausstattung (4MB Rom/16MB Ram) aufwarten und meine 5012 (ebenfalls 4/16) z.B. ohne Probleme funktioniert.
hmmm, interessant. Die 3030 hat übrigens WLAN.
Ich habe es mit einer 7050 probiert, da lief alles ohne Probleme.

Den Mod habe ich auf Basis der derzeit aktuellen 21.03.99 erstellt.

chres schrieb:
Wie hast du die Firmware erzeugt? Mit Hilfe von Cygwin oder unter Linux?
Evtl. erneut versuchen?
Habe es unter Linux erstellt. Schon mehrfach, mit verschiedenen Paketen. Zuletzt nur noch das firewall.cgi. Das Problem bestand jedesmal.
Also denke ich nicht, dass es daran liegt.
Wie gesagt, auf der 7050 läuft der mod super und ich bin wirklich begeistert.

Grüße
Andreas
 

chres

Neuer User
Mitglied seit
18 Aug 2005
Beiträge
197
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
saruman schrieb:
hmmm, interessant. Die 3030 hat übrigens WLAN.
...
Den Mod habe ich auf Basis der derzeit aktuellen 21.03.99 erstellt.
Achso, das hatte ich jetzt irgendwie "verdrängt". :rolleyes:
Evtl. wird's da dann inzwischen (bei neuerer Firmware als bei früheren Rückmeldungen) doch knapp!?
Dann müsste mal jemand anderes mit diesem FW-Stand was dazu sagen.
 

saruman

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi

Habe jetzt festgestellt, dass die 3030 mit abgeschaltetem WLAN wunderbar auch mit dem DS-MOD läuft.

Scheint also wirklich überfordert zu sein .....


Grüße
Andreas
 

danisahne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jul 2005
Beiträge
1,493
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da wirft sich jetzt natürlich die Frage aus, was du alles in dein ds-mod Image gepackt hast?
 

saruman

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danisahne schrieb:
Da wirft sich jetzt natürlich die Frage aus, was du alles in dein ds-mod Image gepackt hast?
So gut wie nichts. Nur das firewall-cgi.
Mir ging es bei dieser Fritzbox nur um die Filterung auf MAC-Ebene.

Grüße
Andreas
 

danisahne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jul 2005
Beiträge
1,493
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich glaube eher, dass es an firewall-cgi liegt. Hast du die Probleme immer noch, wenn du die Firewall des firewall-cgi Pakets deaktivierst?

Wenn ich mich recht erinnere verbiete ich in dem Firewall Script Fragmente, was zu den beschriebenen Symptomen passen würde. Da ja sonst vom Mod nur ein weiterer Prozess gestartet wird (httpd fürs Webinterface), kann ich mir kaum vorstellen, dass es ein Speicherproblem ist.

Mfg,
danisahne
 

saruman

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2006
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danisahne schrieb:
Ich glaube eher, dass es an firewall-cgi liegt. Hast du die Probleme immer noch, wenn du die Firewall des firewall-cgi Pakets deaktivierst?
Wenn ich den Firewall-Dienst deaktiviere, dann besteht das Problem weiterhin.

Grüße
Andreas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,883
Beiträge
2,016,299
Mitglieder
348,982
Neuestes Mitglied
Breif