.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 3030 - tot?

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von cubem, 18 Jan. 2009.

  1. cubem

    cubem Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich war bis vor kurzem stolzer Besitzer einer Fritzbox 3030. Jetzt bin ich genervter Besitzer einer vielleicht toten 3030-Kiste. In diesem Forum habe ich einmal folgenden Satz gelesen: "Bisher haben wir jede Fritzbox wieder zum Laufen gebracht."

    Ok. "Dann bring ich dem Teil auch wieder bei, was IP und Ports sind", dachte ich mir...

    Meine Ausgangssituation: Nach einem Reset war die Fritzbox nicht mehr ansprechbar. Weder über die "normalen" IPs und USB, noch über 192.168.178.254. Selbst die Recoveries von AVM ("fritz.box_wlan_3030.04.34.recover-image.exe" und "fritz.box_wlan_3030.04.15.recover-image.exe") schlugen fehl.

    Deshalb die Frage: Ist das Teil tot oder bin ich bei meiner Suche hier einfach nicht fündig geworden?

    Gruß
    cubem