.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox 3030, Zusatzfunktionen mit Freetz

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Fritzix, 19 Nov. 2008.

  1. Fritzix

    Fritzix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    welche Zusatzfunktionen sind mit der FritzBox 3030 mit Feetz 1.0 gegenüber Originalfirmware möglich?

    Kann der vorhanden USB-Anschluss in der Funktion geändert werden (USB-Stick-Anschluss)?

    Lohnt sich bei der FB 3030 eine Freetz Firmware?

    Greetz

    Fritzix
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und warum zweimal fast die gleiche Frage?
     
  3. Fritzix

    Fritzix Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FritzBox 3030 ist doch nicht FritzBox 7113

    Hallo,
    soweit wie ich weiß, hat die FB 3030 eine anderen Prozessor als die FritzBox 7113.
    Außerdem hat die FB 3030 zwei LAN-Anschlüsse und einen USB-Anschluss. Voip ist bei der FB 3030 auch nicht möglich.

    Was ist technisch mit FB 3030 technisch möglich und realistisch?

    Greetz

    Fritzix
     
  4. astrapi

    astrapi Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    auch hier die frage, was fehlt dir bei der 3030?
     
  5. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    um das Thema zu beantworten:

    Es ist nicht möglich den USB-Anschluss der 3030 zu einen Hostanschluss umzuarbeiten, weil es einfach kein USB-Host ist.