.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 3170 lan einzeln drosseln

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von agapetus, 20 Nov. 2011.

  1. agapetus

    agapetus Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 agapetus, 20 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 21 Nov. 2011
    hallo. auf eine Empfehlung bin ich zu diesem Forum gekommen.
    Ich habe schon den Support von AVM befragt. aber
    sie konnten mir nicht weiterhelfen.Als Antwort kam der Einzeiler:" Dies gibt es nicht für die Fritzbox".

    Und zwar habe ich folgenden Wunsch.
    2 Lan Ausgänge an der Box sind belegt.
    An einem mein Pc, am anderen die Leitung zu den Pc`s der Kinder wo dann mittels Lan Verteiler die 2 Pc der Kinder hängen.

    Ich würde gern der Lan Leitung zu den Kid`s nur eine gewisse Bandbreite zur Verfügung stellen.
    Ich habe hier am A.. der Welt nur 450er Dsl. sieht einer ein Video, ist die gesamte Leitung fast tot.
    Da ich den Kid`s ja das schauen von Videos auch nicht verbieten will, sollte jeder nur eine gewisse Bandbreite zur Verfügung haben. Dann dauert das Video laden zwar etwas länger,aber es ist wenigstens möglich.
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wilkommen im Forum!
    Für Wünsche haben wir hier schon einen eigenen Thread: Wünsche für neue Firmware-Features
    Des Weiteren ist dein Beitrag etwas schwer zu lesen und zu verstehen. Würdest du ihn bezüglich Satzbau überarbeiten wollen und auch die korrekte Groß- und Kleinschreibung verwenden?
     
  3. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, dass es Pakete für Freetz gibt, mit denen man sowas realisieren könnte. Vielleicht haben die Jungs da ja eine Möglichkeit.
     
  4. agapetus

    agapetus Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 agapetus, 21 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 21 Nov. 2011
    Ok. Danke erstmal für die 2 Antworten.
    Das mit Freetz dürfte mich in meinen Kentnissen wohl etwas überfordern.
    Das einfachste wäre dann wohl, ein Netzwerk aufzubauen, wo die andere leitung über meinen Pc die Internetverbindung bekommt, sodass ich diesen dann eine gewisse Bandbreite zuweisen kann.(dies sollte mittels Software sicherlich möglich sein?) Da mein Pc nur einen Lan Anschluss hat, die nächste Frage, kann ich über die Fritzbox ein Netzwerk erstellen, wo ich anderen Pc die Bandbreite zuweisen kann?
    Einzelne Pc kann ich in der Box ja sperren, sodass diese dann über meinen Pc rein müssen.
     
  5. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Über die FritzBox kannst Du das gar nicht herstellen, denn eine Änderung an den Netzwerkeinstellungen der Rechner der Kids macht alle Deine Einschränkungen zunichte. Lösung Deiner Wahl wäre wohl eine zweite Netzwerkkarte in Deinem PC und dann eine entsprechende Routingsoftware auf dem PC, die die Bandbreite derartig einschränken kann. Das in Win integrierte Routing kann das m.W. nicht. An diese zweite NIC käme dann der Splitter zu den anderen PCs. Die IPs wären in diesem Falle vorzugsweise fest zu vergeben, und als Gateway und DNS-Server muss bei den anderen Rechnern die IP der zweiten NIC Deines Rechners rein. So sind die Kids auch vollkommen vom Internet abgehängt, wenn Dein Rechner aus ist. Zur notwendigen Soft auf Deinem PC kann ich aber nichts sagen. Da habe ich mich noch nicht mit auseinandergesetzt.

    Gruß Telefonmännchen