[Frage] FritzBox 6591 mit FW161.07.03 debranden für Firmware Update?

dejumperde

Neuer User
Mitglied seit
20 Jun 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, im Dezember habe ich einen Fritz 6591 auf Ebay-Kleinanzeige gekauft, weil sie nirgendwo verfügbar waren (und ich auch etwas sparen wollte). Seit Freitag funktioniert er aber nicht mehr und ich habe herausgefunden, dass ich einen gebrandeten Router von Vodafone habe Ich finde es wie einen Tiefschlag von Vodafone, weil ich ihn im Dezember registrieren könnte (ich habe zum 1GB Internet gewechselt und mit dem Vodafone Router ist es eine Katastrophe) und jetzt sagen sie mir, dass ich einen falschen Router gekauft hat und ich ihn zurückschicken sollte wtf, er hat doch funktioniert. Ist es irgendwie möglich diesen Router umzubranden, dass ich ein Update machen kann? Ich vermute, kernel und system firmware zu flashen helfen sollte, aber durch adam FTP kann ich nur .image Dateien benutzen und diese habe ich nirgendwo gefunden.
Hier kann man verschiedene FWs finden aber ich habe keine Ahnung wie sollte ich es flashen Link. Meine Box hat 1.3614 bootloader Version und 161.07.03 FW. Ist es überhaupt möglich, wenn ja könnte mir bitte jemanden helfen? Auch persönlich geht es, ich habe die E-Mail-Adresse in meinen Profilnachrichten.
Sorry guys for my german I'm learning already 3 years but it is still hard Vielen Dank für Ihre Hilfe!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

fesc

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2016
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
28
Die Sperre hängt nicht mit der installierten firmware zusammen. Ein Update würde Dir also nichts nützen.
Eine andere praktikable Möglichkeit gibt es nicht.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,823
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski