.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 7141 FRitzWlan Usb 125m/bits Verbindung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von cas, 3 Feb. 2007.

  1. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,wenn ich meinen Usb Stick von Fritz 125/mits mopped einstecke hat der son SSID problem, das ist irgendwas unsichtbares, aber ich weiss nicht welche einstellungen ich machen muss :noidea: THX for help
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ich verstehe nicht, was dein Problem ist?
    Wäre es möglich, daß du nochmals beschreibst, was du meinst?

    [OT]Wenn es eine Google-Translation ist, try again in English, please![/OT] :mrgreen:
     
  3. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das Problem ist wenn ich den Fritzt Usb Stick 125m/bits anschliesse,und verbindung zum router suche hat er kurz verbindung dann hast er son SSID problem. THX for help^^:noidea:
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Solltest du die SSID des Sticks nicht eingestellt haben, oder siehst du dein WLAN nicht?
    Steht in der Box bei "Name des Funknetzes (SSID)" im WLAN.
    Darunter: Bekanntgeben...
     
  5. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in der Box steht SSID FRitzbox 7141^^



    Hier können Sie die Einstellungen für das kabellose Funknetz (WLAN) vornehmen.

    WLAN aktivieren
    Funkkanal auswählen
    Name des Funknetzes (SSID)

    Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben
    Sendeleistung
    Modus

    so stehts in der fritz box :noidea:
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und? Auch in der Drahtlosverbindung des Sticks?
     
  7. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Stick findet den router nicht, wie kann ich den da einstellungen vornehmen??
     
  8. mvordeme

    mvordeme Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    53859 Niederkassel
    Hallo cas,

    • hast Du den Stick per Stick & Surf konfiguriert?
    • Welches Betriebssystem setzt Du ein?
    • Ist auf dem Rechner irgend eine WLAN-Software installiert oder verwendest Du das Betriebssystem zum Konfigurieren der Einstellungen?
    • Was genau ist
      (Fehlertext)?
    • Hat vielleicht ein Nachbar die gleiche Box (und damit die gleiche SSID)?

    Grüße,
    mvordeme​
     
  9. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo mvordeme

    Zu Frage:

    1.Installiert

    2.Xp home

    3.das normale FritzWlan(AVM), auch über Mirco. findet er denn router nicht, aber über WLAN Fritz Kommt unten nen Fenster nach der nach dem Verbindungsversuch ober der WPA richtig ist und ob die gegenstelle SSID übernimmt^^:noidea:

    # Hat vielleicht ein Nachbar die gleiche Box (und damit die gleiche SSID)?
    -der punkt gefählt mir, das werde ich prüfen^^

    THX for help
     
  10. mvordeme

    mvordeme Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    53859 Niederkassel
    Hallo cas,

    ändere doch schnell mal die SSID. Danach Stick & Surf neu starten und noch mal probieren...

    Viel Erfolg,
    mvordeme​

    P.S.: Ach so, den Kanal solltest Du dann besser auch wechseln. Am besten 5 oder 6 Kanäle Abstand.
     
  11. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie ändere ich denn die SSID??:noidea:
     
  12. mvordeme

    mvordeme Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    53859 Niederkassel
    Hallo cas,

    der von Dir zitierte Einstellungsdialog unter Einstellungen > WLAN > Funkeinstellungen sieht bei mir so aus (siehe Anhang). Da tippt man einfach einen schönen Fantasienamen (bis 32 Zeichen) ein. Ich war mal (voreilig ?) davon ausgegangen, dass das bei einer 7141 ähnlich ist.

    Grüße,
    mvordeme​
     

    Anhänge:

    • ssid.gif
      ssid.gif
      Dateigröße:
      6.5 KB
      Aufrufe:
      15
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    @cas: Entschuldige, aber du solltest wirklich mal lesen, z.B. Handbuch! :rolleyes:
    Was du vielleicht auch nicht weißt ist, das der Administrator bei XP-Home nur im abgesicherten Modus verfügbar ist. Soll heißen: Installiere Stick&Surf im abgesicherten Modus als Administrator, denn der hat alle Rechte!
     
  14. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bin in denn AB gesicherten modus rein gegangen, der hat denn Stick nicht erkannt(gerätemanager)^^:noidea:
     
  15. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Na, Abgesicherter Modus mit Netzwerkverbindung bitte.
    Dann die SW installieren.
     
  16. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja lol hätt ich selbst drauf kommen^^ das AVM von Microsft hast denn router nicht gefunden:noidea: Welche einstellung muss ich am router machen das der denn Stick erkennt?

    THX

    hab auch die SW installiert, aber findet router nicht^^

    AVM läst sich die Netzwerkliste nicht aktualiesiren:noidea:

    :confused:
     
  17. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab mal den router zurückgesetzt, der stick hat sofort den router gefunden hat aber keine DHC nr. bekommen, ip hat er bekommen^^ dann ist alles wieder zusammen gecrasht und das SSID ding. Wäre nett wenn einer mal erklären konnte was das macht??:noidea:

    THX for help Cas:rock:
     
  18. mvordeme

    mvordeme Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    53859 Niederkassel
    Hallo cas,

    was ist das AVM von Microsoft? Ich hoffe doch, die haben (noch?) nichts miteinander zu tun. Was heißt DHCP-Nummer? Über DHCP werden doch lediglich IP-Adressen verteilt. So "offline" ist das hier so ähnlich, wie jemandem am Telefon zu erklären, wie man eine Krawatte bindet (oder meinetwegen die Schuhe). Ich muss auch zugeben, den FRITZ!WLAN Stick noch nie unter XP eingesetzt zu haben. Ich selbst habe auch kein XP Home sondern XP Professional, aber so viel anders sollte das nicht sein.

    Was mich immer wahnsinnig macht, ist der Kampf zwischen Windows und irgend welchen anderen WLAN-Konfigurationsprogrammen. Ich hoffe Du hast nicht so ein Notebook mit eingebautem WLAN, das sein eigenes Konfigurationsprogramm hat. Das übernimmt nämlich gerne die Kontrolle, sobald Du den WLAN-Knopf drückst (also nicht drücken beziehungsweise Konfigurationsprogramm still legen).

    Wenn Du kein Service Pack 2 installiert hast (siehe auch das Zitat), würde ich das zwar erst mal nachholen, aber dann hat Dein Problem nicht mit dem unten Beschriebenen zu tun. Wenn Du Service Pack 2 installiert hast, würde ich zunächst mal keine FRITZ!WLAN-Software installieren (beziehungsweise die Software stoppen), sondern Windows zum Konfigurieren der WLAN-Einstellungen verwenden. Die Einstellung dazu findest Du in den Eigenschaften der "Drahtlosen Netzwerkverbindung" auf dem Reiter "Drahtlosnetzwerke" (siehe auch das Zitat). Sobald diese Option aktiviert ist, sollte der Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" gestartet sein.

    Dann würde ich mal Dein WLAN (an der Box) ausgeschaltet lassen und Dir mit "Drahtlosnetzwerke anzeigen" erst mal anzeigen lassen, was sonst so um Dich herum passiert. (Hier kannst Du leider nicht die Kanäle sehen, auf denen die WLANs funken. Das kann nur die FRITZ!WLAN-Software.) Solltest Du Deine SSID ändern müssen, musst Du danach den Stick erst wieder in die FRITZ!Box stecken und aktualisieren lassen. (Achte mal drauf, ob das alles wie beschrieben funktioniert. Nicht dass da bei Deiner Box irgend etwas ausgeschaltet ist. Es müssen Stick & Surf aktiviert und neue Funkverbindungen erlaubt sein.)

    Wenn Deine SSID in Deiner Umgebung eindeutig ist, kannst Du dann Dein WLAN (an der Box) starten (dauert ein paar Sekunden) und mit "Netzwerkliste aktualisieren" anzeigen lassen. Da Du die Einstellungen mit Stick & Surf geladen hast, sollte sich Dein Rechner dann sofort automatisch verbinden (ansonsten mal auf "Verbinden" klicken).

    Wenn das geht, kannst Du mal versuchen, die FRITZ!WLAN-Software zu verwenden (außer für die Kanalanzeige ist das aber relativ nutzlos). Dazu musst Du zunächst die automatische Drahtlosnetzwerkkonfiguration deaktivieren. Meine Windows-Hilfe sagt dazu Folgendes (Suche nach "WLAN" im Hilfe- und Supportcenter):

    Danach sollte der Dienst "Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung" nicht mehr laufen. Jetzt kannst Du FRITZ!WLAN starten und Dir die Drahtlosnetzwerke in Reichweite mit Kanalnummern anzeigen lassen. Wenn Du Nachbarnetze hast, solltest Du Dir einen Kanal mit möglichst viel Abstand aussuchen. Ich weiß im Moment nicht, ob Du nach einem Kanalwechsel die neuen Einstellungen noch mal mit Stick & Surf übertragen musst, oder ob der Rechner den neuen Kanal selbst findet.

    Ich habe mal Bilder von den Windows-Konfigurationsdialogen angehängt. Mit FRITZ!WLAN kann ich leider nicht dienen, da sich der entsprechende Rechner gerade zerlegt hat. Wenn es so nicht geht, sag bitte bescheid, an welcher Stelle der Anleitung es nicht weiter geht.

    Viel Erfolg,
    mvordeme​
     

    Anhänge:

  19. cas

    cas Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Hilfe, ich werde jetzt erstmal denn rechner platt machen und xp pro draufspielen, wenn die probleme wieder kommen(ganz bestimmt) melde ich mich wieder :p
     
  20. mvordeme

    mvordeme Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    53859 Niederkassel
    :? Ist das jetzt falsch angekommen? Ich wollte nur bei dem Problem helfen, das fast jeder zweite hat, nämlich dass sowohl Windows als auch ein WLAN-Konfigurationsprogramm die Kontrolle wollen und nichts funktioniert. Das ist bei XP Home das Gleiche, nur könnte es sein, dass die Menüs und Dialoge etwas anders aussehen. Viel besser kann ich per Forum nicht helfen, auch wenn Deine Fehlerbeschreibungen bisweilen etwas spezifischer sein könnten...

    Falls wir aneinander vorbei reden (schreiben), sag bitte bescheid. Ich kann an Deinen Beiträgen nicht so gut abschätzen, wie gut Du Dich auskennst. Vielleicht weißt Du ja auch viel besser bescheid als ich, und ich brauche mir die Mühe erst gar nicht zu machen.

    Jetzt ich mal: :noidea: