FritzBox 7141 VPN Problem

pretender2109

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Community,

ich habe mir schon die Finger wund geGooogled aber ich komme einfach nicht weiter:confused:

Folgendes Szenario:
Betreibssytem: Windows Vist
Fritzbox 7141

Nun Versuche ich mich mit der Firma über VPN zuverbinden.
Mein PC meldet sich im Netzwerk an und Benutzername und Passwort werden überprüft.
Soweit alles okay, mein PC stellt die Verbindung auch her, nur bekomme ich immer angezeigt " eingeschränkte Konnektivität" und ich habe auch keine Chance den Firmenrechner anzu pingen.
Meine lokale IP ist die 192.168.178.155
Meine zugewisende IP vom VPN ist 192.168.101.237 (welche auch richtig ist!)
Muss ich eventuel noch Ports in der FB freigeben, oder gar Routen setzen?

Sorry, wenn ich mich nicht so gut erklären kann, aber das ist echt nicht mein Fachgebiet.

Ich hoffe jemand hat vielleicht ne Idee für mich!

Vielen Dank im Voraus
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,348
Beiträge
2,021,406
Mitglieder
349,904
Neuestes Mitglied
Tomi07