Fritzbox 7170 (AVM) mit 1&1 Komplett?

Mondkind

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
hab schon viel im Forum gelesen, aber die richtige Antwort noch nicht gefunden.
Ich benutze zur Zeit eine originale Fritzbox von AVM (7170). Die hab ich mir vor kurzem erst zugelegt.
Jetzt wechsel ich aber zu 1&1 Komplett (eigentlich web.de aber läuft alles über 1&1). Kann ich weiterhin die Fritzbox 7170 benutzen? bei dem Angebot ist nur eine 7113 dabei. Da kann ich aber nur einen PC über LAN anschließen.
Ich möchte unbedingt die 7170 weiter benutzen. Geht das einfach so? oder muss ich diese auf 1&1 branden? Reicht das aus? Oder kann ich die Box auch auf AVM lassen? Funktioniert bei 1&1 branding die Labor-Firmware weiterhin?
Welche Einstellungen kann ich nach einem 1&1 Branding nicht mehr ändern?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 

FBonNET

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
550
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Servus,

Du kannst die 7170 weiterhin verwenden, ein Branding auf 1und1 ist nicht von nöten.

Einfach die zugeteilten Zugangsdaten eingeben und lossurfen.
 

Mondkind

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für Deine Antwort, so hab ich mir das eigentlic auch gedacht, bis ich die Artikel gelesen habe. http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=167966
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=175263
Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher ob das so funktioniert.
Es steht zwar viel in den Beiträgen, aber wie und was ich genau einstellen muss weiß ich leider trotzem nicht genau.Kann ich die Konfiguration über Startetcode auch mit einer AVM 7170 benutzen, oder nur wenn sie auf 1&1 gebrandet ist oder gar nicht????
 

spunk_

Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
620
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Mondkind

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antworten.
Dann kann ich meine Box mit dem Startcode installieren?
Und das mit dem 2. PVC funktioniert dann auch automatisch?
Das wäre ja super.
 

Mondkind

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Super.
Wie läuft das mit dem Startcode ab?
Muss ich die Box zurücksetzen?
Läuft das auch mit der Labor-Firmware (29.04.63) oder sollte ich die Firmware 29.04.59 benutzen?
 

spunk_

Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
620
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Super.
Wie läuft das mit dem Startcode ab?
Muss ich die Box zurücksetzen?
erst zurücksetzen - dann beim Assistenten (wie in der Anleitung beschrieben) als Anbieter deinen Anbieter wählen (1u1 eben) und in entsprechenden Feld den entsprechenden Code eintragen.

das dauert nur so lange wie sonst eine Verbindung aufgebaut wird.

an dem Tag auch die Konfiguration durch den Anbieter zulassen - dann werden die Einträge für die zweite verbindung für VoIP durch 1u1 vorgenommen (danach das wieder entfernen, damit die eigenen VoIP-Einträge beim Telefon nicht entfernt werden)
 

Mondkind

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
erst zurücksetzen - dann beim Assistenten (wie in der Anleitung beschrieben)
Anleitung? Bekomme ich die wenn 1&1 geschaltet wird?
als Anbieter deinen Anbieter wählen (1u1 eben) und in entsprechenden Feld den entsprechenden Code eintragen.

das dauert nur so lange wie sonst eine Verbindung aufgebaut wird.

an dem Tag auch die Konfiguration durch den Anbieter zulassen
Wo muss ich diese Einstellung machen? hab das bei den Einstellungen nicht gefunden
- dann werden die Einträge für die zweite verbindung für VoIP durch 1u1 vorgenommen (danach das wieder entfernen, damit die eigenen VoIP-Einträge beim Telefon nicht entfernt werden)
Ich frag nur so viel weil ich bald kein Internet mehr habe und dann erst wenn 1&1 endlich den Anschluss schaltet. D.h. Ich kann hier niemanden fragen, es sollte also möglichst reibungslos laufen.
 

spunk_

Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
620
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Anleitung? Bekomme ich die wenn 1&1 geschaltet wird?Wo muss ich diese Einstellung machen? hab das bei den Einstellungen nicht gefunden

Anleitug kommt von 1u1 oder steht hier

die Einstellung geht so:
Einstellungen/System/Netzwerkeinstellungen/
dort []Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen
aktivieren
 

Mondkind

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Anleitug kommt von 1u1 oder steht hier
Danke für die Anleitung
die Einstellung geht so:
Einstellungen/System/Netzwerkeinstellungen/
dort []Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen
aktivieren
Entweder ich bin blind oder bei mir gibt es dort keine []Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen aktivieren.
Dort steht nur Name IP und Eigenschaften. Liegt das vielleicht an der Labor-Firmware 29.04.63-12661 der Fritzbox oder was mache ich falsch?
In der Anleitung stehen nur die 7113, 7240 und 7270 von der 7170 steht dort nichts.
 

switek

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei der .59 gibts den Punkt auf jeden Fall, hab ihn eben aktiviert ...
 

Miniatur

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Liegt das vielleicht an der Labor-Firmware 29.04.63-12661 der Fritzbox ... ?
Du bist nicht blind. In der Version 29.04.63 ist der Punkt definitiv nicht vorhanden (auch nicht bei UI-Branding), in Version 29.04.59 schon.

Also am besten ein Downgrade auf die .59 machen.

Gruß Mini
 

Mondkind

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2008
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du bist nicht blind. In der Version 29.04.63 ist der Punkt definitiv nicht vorhanden (auch nicht bei UI-Branding), in Version 29.04.59 schon.

Also am besten ein Downgrade auf die .59 machen.

Gruß Mini
OK danke, dann mach ich mal ein Downgrade.
Kann ich, wenn die Box komplett installiert ist wieder auf .63 umsteigen? Oder muss ich dann bei der .59 bleiben? Anrufbeantworter und Fax funktioniert nämlich deutlich besser mit der .63
Was ist denn UI-Branding? Ich kenn zwar 1&1-, AOL-, .... oder eben AVM-Branding, aber UI nicht.

Gruß
 
R

rosx1

Guest
UI steht für United Internet, dem Mutterkonzern von 1&1, GMX und Web.de.