.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 7170 hinter Fritzbox 7170-> kein Zugang zur nachgeordneten Box

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von scheichip, 23 Dez. 2008.

  1. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo
    Ich habe eine (nachgeordnete) Fritzbox hinter einer anderen Fritzbox laufen - Quasi als Router auf Lan1.
    Ich schaffe es nicht auf die Oberfläche der nachgeordneten Box zu kommen.
    Wenn ich bei der nachgeordneten Box ein weiteres Lankabel einstecke und mit dem Rechner verbinde --
    sodann
    fritz.box eingebe--
    - dann öffnet mir der Browser immer die Weboberfläche der übergeordneten Box und nicht mehr diejenige der direkt angeschlossenen (nachgeordneten) Box.

    Wenn ich die Verbindung zur übergeordneten Box trenne, kann ich gar keine Verbindung zur nachgeordneten Box herstellen.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    welche Einstellungen hast Du denn der 2.Box verpasst

    Ist sie als Client konfiguriert:
    ist dieses aktiviert
    dieses ebenfalls?

    wie schaut es hiermit aus:
    ist das aktiviert oder hast Du manuell der 2.Box eine IP verpasst?
    Sehen solltes Du die 2.Box eigentlich dann, wenn Du in der 1.Box einmal System => Netzwerk nachschaust, dort sollte dann die IP der 2.Box sichtbar sein.

    Diese gibst Du an dem Browser an und solltest dann auf die Oberfläche von 2.Box zugreifen können.

    mfg Holger
     
  3. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Das geht doch an der zweiten Box doch sowieso nicht. Die zweite musst Du dann über die fixe IP ansprechen, oder irre ich da?
     
  4. digi-daddler

    digi-daddler Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yep, versuch's mal mit fixer Adresse fuer die Nachgeordnete Box, z.b. 192.168.178.2
    Dann gib diese IP in den Browser ein: http://192.168.178.2
    Jetzt solltest du diese Box sehen, nicht die Uebergeordnete, die bekommst du mit http://192.168.178.1 (wenn du 'Internetzugang über LAN 1' angewaehlt hast s. Post #2)
     
  5. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ganz herzlichen Dank

    Hallo

    Das war die Lösung.
    Ich hatte das direkte "Ansprechen der IP der anchgeordneten Box" vorhin schon mal mit den "Seamonkey" probiert - und es hat nicht geklappt.
    Dann habe ich diese Anfrage geschrieben.
    Daraufhin habe ich es nach einem weiteren Fehlversuch mit "Seamonkey" einfach mal mit "Firefox" probiert.

    Und schon hat es geklappt.
     
  6. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Du kannst in der fritz.box nachsehen im Netzwerk, welche IP-Adresse die zweite Box bekommen hat und diese dann eingeben, z.B. 192.168.178.26.
     
  7. Gabriel

    Gabriel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... ist es eigentlich möglich, der FritzBox einen vom Standard abweichenden Alias (also n i c h t fritz.box) per Konfig zu verpassen ?
     
  8. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,110
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
  9. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,629
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Zu "fritz.box" auf einer FritzBox7170, zeigt find und grep Folgendes an:
    Code:
    # find / -name '*' -exec grep -nsH "fritz.box" {} \;
    /bin/voipd:22602:fritz.box
    Ich habe bei mir, das so gelöst:
    Die hosts-Datei aller PCs und nicht-FritzBox-Routern im LAN-LAN, habe ich ergänzt mit:
    Code:
    192.168.xx5.1  fritz1.box1
    192.168.yy7.1  fritz2.box2
    Die Datei /etc/hosts der 1. FritzBox habe ich ergänzt mit:
    Code:
    192.168.yy7.1  fritz2.box2
    Die Datei /etc/hosts der 2. FritzBox habe ich ergänzt mit:
    Code:
    192.168.xx5.1  fritz1.box1
    fritz.box benutze ich nicht mehr.
     
  10. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo

    jetzt melde ich mich nochmals:
    Ich schaffe es wieder nicht nicht auf die Oberfläche der nachgeordneten Box zu kommen.
    Ich sehe zwar bei der übergeordneten Box die IP der nachgeordneten Box, aber wenn ich diese IP in den Browser eingebe kommt keine Verbindung zustande.
    Eine Zeitlang funktionierte es (siehe oben)- dann ist die Box abgestürzt, ich habe einen Werksreset gemacht und die FW neu aufgespielt -- vergebens.

    Der bisher einzige Weg führt über die WLAN Verbindung der nachgeordneten Box.

    Ich würde aber gerne über das Netzwerk auf die Box zugreifen.

    Vielen Dank
     
  11. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    les doch noch mal den Post deines Vorredners, suche deine hosts (Win) in c:\windows\system32\drivers\etc und passe die entsprechend an, dann klappt's schon...
     
  12. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo und vielen Dank

    Ich arbeite mit Ubuntu, nicht mit Windows

    Ich kann einfach nicht nachvollziehen, warum ich in der übergeordneten Fritzbox die IP der nachgeordneten Fritzbox sehe, ich aber aber nicht -quasi durch die übergeordnete Fritzbox hindurch - die nachgeordnete Fritzbox - wie bisher - über deren IP ansprechen kann.

    Danke
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ja, gerade mit Linux sollte der Tip von sf3978 interessant sein, leider hattest du vergessen zu Schreiben, das du mit Linux arbeitest, gell... :rolleyes:

    Aber sei's drum, die Browser hast du alle wieder versucht, auch den Konqueror?
     
  14. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo und vielen Dank

    Nach der manuellen Zuweisung der IP an die nachgeordnete Box habe ich versucht über folgende Browser (durch Eingabe dieser IP) die Box zu erreichen:

    Seamonkey
    Konqueror
    Firefox
    Opera

    Vor dem Absturz der nachgeordneten Box ging es via Firefox


    Danke
     
  15. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    hast du mal mit ifconfig deine IP's überprüft?
    Es scheint irgend was mit der Netzwerkumgebung nicht richtig zu Laufen...

    PS: hast du den Tip mit der hosts mal versucht?
     
  16. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo und vielen Dank

    ifconfig gibt mir nur die IP der Netzwerkverbindung zur übergeordneten Fritzbox an.

    Passt das?

    Danke
     
  17. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, denn die ist ja imho DHCP-Server, bzw. da sollte von der auch als Standard-Gateway stehen.

    Vielleicht reicht die Slave die IP's nicht mehr richtig durch.
    Zieh an der Box noch mal den Stromstecker für 2-3 Minuten ab.
     
  18. scheichip

    scheichip Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo

    Ich habe nun mehrfach beide Boxen stromlos gesetzt - ohne Erfolg.
    Eine neue IP manuell für die nachgeordnete Box vergeben - ohne Erfolg.

    Ich bin ratlos und freue mich über jeden Tipp.

    Danke
     
  19. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    schau mal hier, vielleicht bringt dich das weiter.
     
  20. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hmm,

    ich würde die 2.Box einmal direkt mit einem LAN-Kabel nur mit dem PC verbinden.

    - dann schauen ob ich per Direktverbindung PC- FBF2 auf die Box zugreifen kann, eventuell sogar einmal die Not-IP ausprobieren.

    - dann die Box neu als Zugang über LAN A konfigurieren und danach dann wieder als Client hinter der 1.Box anschließen.

    Denn ich vermute einmal hier:
    ist die 2.Box ins Trudeln gekommen.

    Vermutlich ist sie überhaupt nicht mehr als Client eingestellt.

    Mfg Holger