Fritzbox 7170 mit W69 Telefon über WLAN an 7530 anbinden

halloichbins

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Forum,
ich würde gerne mein altes W69 Wählscheiben-Wandtelefon über eine 7170 betreiben, die möglichst über WLAN (WDS?) an meine 7530 angebunden ist.
Über Kabnel funktioniert es bereits, allerdings möchte ich OHNE Kabel in ein anderes Zimmer!
Habe ich da eine Chance, beispielsweise über WDS?
Funktioniert WDS überhaupt noch zwischen der 7170 und der 7530?
VIELEN DANK für die Hilfe, hab schon viel probiert und gesucht aber leider erfolglos....
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,030
Punkte für Reaktionen
548
Punkte
113
Dreimal Nein. Da geht gar nichts mehr mit WDS.
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
43
Du müsstest eine zweite 7170 nehmen die am LAN hängt und WDS kann.
 

halloichbins

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Dreimal Nein. Da geht gar nichts mehr mit WDS.
Schade, das hatte ich schon befürchtet nach der Info aus der AVM Datenbank dass WDS seit 10Jhren tot ist... Die Hoffnung lag auf einem anderen Umweg. Trotzdem Danke fürs Antworten!
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,836
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Wobei das dann keine 7170 sein muss sondern auch "irgendeine" Fritzbox mit WLAN und FRITZ!OS <5.50 (ja ja, das hieß vor Ver. 5.50 noch nicht FRITZ!OS ;)), bspw. 3170, 7140 usw. Oder man ersetzt die 7170 bspw. durch eine 7240, 7270v2/3 oder 7390. Wenn evtl. auch nicht offiziell, so unterstützt m.W.n die 7390 wohl noch einigermaßen gut das IWV.
 

halloichbins

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Du müsstest eine zweite 7170 nehmen die am LAN hängt und WDS kann.

Hallo B612, technisch hört sich das zwar OK an aber das wäre doch etwas übers Ziel raus geschossen... 3 Fritzboxen für 1 Wählscheiben-Telefon sind mir dann doch zuviel. Da werde ich doch eher versuchen die (funktionierende) Kabellösung zu wählen auch wenns mehr Aufwand ist.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,043
Punkte für Reaktionen
161
Punkte
63
An meiner FRITZ!Box 7490 (OS 07.21) funktioniert ein alter Wählscheibenapparat (W49 von 4.65) einwandfrei.
Die FRITZ!Box beherrscht auch "Vorhandener Zugang über WLAN" zur kabellosen Verbindung mit einer anderen Box. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
43

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,836
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Und mit meinem 2. oder @Joe_57 Vorschlag nur eine Fritzbox dafür (vielleicht ginge auch schon/noch eine 7412 dafür). Man würde "nur" die 7170 dazu ersetzen.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via