.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox 7270 stürzt beim Anschluss eines USB-Stick ab

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von rogerssocke, 11 März 2009.

  1. rogerssocke

    rogerssocke Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    Meine FirtzBox: 7270 (1&1 Homeserver+)
    Kernel: 2.6
    Installierte Programme: Dropbear, Subversion und früher noch FritzLoad.

    Ich habe da ein kleines Problem, ich habe die Tage versucht einen passiven USB-Hub an die FritzBox anzuschließen.
    Ich hatte noch kein Gerät angeschlossen, aber ich habe von den USB-Ports immer so leicht einen gewischt bekommen.
    Darauf hin habe ich es noch mit einem anderen USB-Hub versucht und dort was das Selbe festzustellen.

    Ich habe den USB-Hub entfernt und wollte wieder normal mit USB-Sticks arbeiten. Doch jedes mal wenn ich einen neuen
    USB-Stick anschließen stürzt die Fritz Box nun ab. Machmal gehen auch alle LEDs aus und im Hintergrund hat man ein leichtes Rotschimmern,
    aber nicht so stark als wäre wirklich eine LED auf ROT.

    Damit alles funktioniert muss ich den Stromstecker ziehen, USB-Stick anschließen und wieder Strom anschließen.
    Wisst ihr woran dies liegen kann? Ist die FritzBox defekt und ich muss diese umtauschen?
    Oder kann es auch Softwareseitig sein und ich könnte z.B. durch die Installation von freetz dieses Problem lösen?
     
  2. rogerssocke

    rogerssocke Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keiner eine Idee was das sein könnte?
     
  3. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo rogerssocke,

    wenn ich so ein Verhalten an meiner FB mit dem USB-Port hätte, würde ich mich sehr wahrscheinlich an AVM wenden und es dort so ausführlich wie möglich beschreiben. Ich würde annehmen, daß die FB einen Defekt hat.
     
  4. TomTomNavigator

    TomTomNavigator Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das rote Schimmern im Hintergrund könnte die Diagnose-LED sein, die irgendwo auf der Platine verbaut ist. Ich habe bisher auch noch nicht erfahren/erfragen können was diese LED aussagt.
    Schreibe eine E-Mail an AVM, beschreibe das verhalten, erwähne vor allem das rötliche Schimmern und warte auf eine Antwort. Ich denke sie werden dir einen Garantieaustausch anbieten.
     
  5. CrazyD

    CrazyD Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich kenne das Problem! Auch bei mir hängt sich die FB 7270 manchmal auf, wenn ich einen USB-Stick anstecke, auch das rötliche "Schimmern" ist dann zu sehen. Darüber hinaus schreddert die Fritzbox ab und an den Inhalt des Sticks, es kann aber auch sein, das der Speicher an sich einen Defekt hat - ich werde das demnächst mal überprüfen.
     
  6. Urs

    Urs Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe während den vergangenen Wochen immer wieder versucht Twonky zum Laufen zu kriegen.

    Dabei hatte ich oft das gleiche Erlebnis dass beim Stecken des USB- Sticks die Fritz sich aufhängte, danach war sie nur durch trennen vom Strom wieder zu aktivieren.

    So lange der USB- Stick steckt läuft alles "Normal".

    Gruss

    Urs