.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 7270 will nicht ins Internet verbinden! PPPOE Fehler!

Dieses Thema im Forum "Alice (HanseNet) DSL" wurde erstellt von armym3, 1 März 2009.

  1. armym3

    armym3 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 armym3, 1 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2009
    Kopie von unten da ich einen neuen Roter hab.

    Hab heute meine alte neue FB 7270 zum Freund mitenommen.
    Der sagt da die ganze Zeit obwohl alles richtig verkabelt ist, dass er PPPOE Zeitüberschreitung. Kann mir da jemand helfen?

    Hab es ganz genauso wie es in den FAQ´s steht gemacht.
    Hab dann geglaubt i-wo sei ein Fehler alles auf Werkeinstellungen zurück und nochmal versucht.


    Auf der FB 7270 ist eine 70er Firmware drauf. Kann mir da jemand schnell helfen?
     
  2. Ferris

    Ferris Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo armym3,

    um mit dem Alice-Anschluss telefonieren zu können, ist das IAD zwingend notwendig! Rein theoretisch könnte man die Fritzbox über LAN 1 mit einem der LAN-Ports beim IAD verbinden und so über die Fritzbox einen WLAN-Router realisieren, aber bei der "FRITZ!Box Fon WLAN" ist nur ein einziger LAN-Port vorhanden, so dass man wirklich nur mit WLAN ins Internet kommt!

    Wenn die Zugangsdaten richtig eingegeben wurden, sollte eigentlich die Internetverbindung über das IAD aufgebaut werden. Von der Verkabelung her kommt das DSL-Kabel in das IAD und in der Fritzbox neben dem Netzteil wirklich nur ein LAN-Kabel zum IAD (also DSL wird NICHT bei der Fritzbox eingesteckt!)

    Viele Grüße,
    Ferris
     
  3. miami

    miami Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Oder über den USB-Anschluss!
     
  4. armym3

    armym3 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab heute meine alte neue FB 7270 zum Freund mitenommen.
    Der sagt da die ganze Zeit obwohl alles richtig verkabelt ist, dass er PPPOE Zeitüberschreitung. Kann mir da jemand helfen?

    Hab es ganz genauso wie es in den FAQ´s steht gemacht.
    Hab dann geglaubt i-wo sei ein Fehler alles auf Werkeinstellungen zurück und nochmal versucht.


    Auf der FB 7270 ist eine 70er Firmware drauf. Kann mir da jemand schnell helfen?
     
  5. AndreasR

    AndreasR Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    Genau das hatte ich auch. Synchronisation war vorhanden. Die DSL-Informationen über das Web-Interface waren abrufbar und korrekt. Benutzerdaten stimmten auch. Trotzdem wollte die Box keine PPPoE-Verbindung herstellen. Zeitweise kamen Timeout-Meldungen im Protokoll, zeitweise kam dort gar nichts.

    Ich habe folgendes probiert: Neustart der Box. Strom aus und eine Minute danach wieder an. Wiederherstellen der Grundeinstellungen über das Web-Interface. Wiederherstellen der Grundeinstellungen über die Code am Telefon. Einspielen des Recovery-Images. Nichts hat geholfen.

    Ich habe dann den Alice/Hansenet-Router eingestöpselt und den AVM-Support angerufen. Die FRitzbox hatte weiterhin Strom, auch das Telefon hing noch an ihr. Nur DSL- und Netzwerkkabel nicht.

    Der Mitarbeiter kannte diesen Fehler nicht und hat mir einige Stunden später eine E-Mail mit einer Aufgabenliste geschickt. Um diese zu erledigen, habe ich die Fritzbox wieder mit DSL verbunden und plötzlich lief es wieder.

    Gruß
    Andreas