.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Fritzbox 7390: An DECT-Telefonen über Nachrichten auf AB informiert werden?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von gimnasia, 24 März 2013.

  1. gimnasia

    gimnasia Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ich habe eine Fritzbox 7390 an einem reinen IP-Anschluß. Sie hat die Beta-Software installiert. Soweit ein schönes Gerät.

    Also dass die Fritzbox Nachrichten vom internen Anrufbeantworter per Mail verschicken kann ist ja alles schön und gut. Aber zuhause läuft man gelegentlich ja schon mal ohne eingeschalteten Computer herum. Mir ist klar, ich kann mit **600 den ersten Anrufbeantworter abhören, doch kann die Box mich nicht irgendwie an den DECT-Telefonen informieren? Man will ja nicht ständig nachsehen. Das dürfte doch der normalste Anwendungsfall im Otto-Normalhaushalt sein! Vor allem, da die Box ein Allrounder ist und es meist den Zwang gibt, sie in irgendwelchen Ecken oder Etagen zu platzieren, wo keiner die Info-LED sieht.
    Die Box hat da doch alle Chancen: Sie kann ja sogar die Klingeltöne der DECT-Telefone bestimmen. Da wäre es doch optimal, regelmäßig mit einem dezenten Klingelton auf Sprachnachrichten aufmerksam gemacht zu werden! So machten es klassische AB doch auch...

    Oder übersehe ich etwas?

    Danke
    Micha
     
  2. MR2988

    MR2988 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    Sachsen - Lk Mittelsachsen
    Hallo und Willkommen im Forum.

    Sie müssten erst mal prüfen, ob das DECT-Handgerät diese Funktion unterstützt. :arrow: Anleitung des DECT-Handgerätes

    Weiterhin kann die Funktion in der Fritz!Box auf die INFO-Led gelegt werden. fritz.box --> system --> Info-Anzeige

    Clipboard01.jpg
     
  3. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Ja, z. B. die Angabe, welches MT du benutzt... Es gibt die Info auf den AVM-MTs und den Gigasets...
    Übrigens kenne ich keinen AB, der nach Eingang einer Nachricht akustisch meldet. Mich würde das auch nerven...
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wie ist der AB denn konfiguriert?

    Ist es in der Regel nicht so, dass die Signalisierung nur auf der selben MSN funktioniert? Der AB müsste also dazu auf die gleiche MSN reagieren, wie das Telefoniegerät.
    Es würde demnach nicht funktionieren, wenn beide auf unterschiedliche MSN regieren. So würde auch sichergestellt werden, dass nicht berechtigte MSN bzw. zugeordnete Telefoniegeräte eben keine Signalisierung bekommen.

    Nur eine Vermutung.
     
  5. gimnasia

    gimnasia Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #5 gimnasia, 24 März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24 März 2013
    Also er reagiert auf 2 MSN. Das DECT-Gerät benutzt eine dieser MSN ausgehend und klingelt für beide eingehend.

    OK, ich hatte einen AT&T-AB, der konnte optional einen Piepser von sich geben, wenn eine ungehörte Nachricht vorlag.

    Also, ich habe hier so relativ einfache Gigaset 4000 Classic Mobilteile. Und da dachte ich auch schon an dieses "Brief-Symbol". Das signalisierte mir bisher (als die analogen Geräte noch an der Siemens-Basisstation hingen) Anrufe in Abwesenheit. Sonst erschein das Symbol gar nicht. Nun scheint es dank der Fritz als Basisstation etwas mehr anzuzeigen. Entgangene Anrufe, Angenommene usw.. und eben auch Nachrichten auf AB. Aber es ist auch immer da, d.h. ich weiß immer noch nicht, wie ich einen exclusiven Indikator für neue Nachrichten auf AB hinbekomme. Es geht mir nicht ums Piepsen, sondern einfach nur, dass ich nicht regelmäßig nachschauen muss, sondern idealerweise mit einem Blick sehe, ob Nachrichten vorliegen :) Eine direkte Anzeige im Mobilteil wäre schon ideal, denn da habe ich mehrere. Die Fritzbox hingegen ist bei mir im 1. OG und eher versteckt, da nützt mir die Info-LED nicht.

    Ach so und danke für Eure Antworten.

    Micha

    PS: Offtopic... Ich habe auch noch ein etwas moderneres Mobilteil von Siemens, aber den Namen verdrängt. Es werkelt nur im Keller, denn das Teil reagiert so langsam (Bildaufbau im Display immer so 2 Sekunden), dass es schon eine Frechheit ist. Sehr sparsame Rechenleistung.
     
  6. Hans Juergen

    Hans Juergen Guest

    Nöö, angenommene werden nicht signalisiert...
    Und über die Wippe kannst du auch nachschauen... Wenn du mehr willst (direkte Info), dann musst du ein AVM-MT nehmen. Ich brauche nicht mehr.