Fritzbox 7390 - kann keine 2 verschiedene Benutzkonten einrichten

Fritzi69

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2013
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich versuche verzweifelt zwei verschiedene Benutzerkonten einzurichten, aber es klappt einfach nicht.

Das Hauptkonto soll über die "MyFritzApp" aus dem Internet erreichbar sein (NAS nicht aktiviert)
Das andere Konto soll nur NAS anbieten. Diesem Konto hab ich auch ein anderes Passwort gegeben.
Aber das Passwort funktioniert einfach nicht. Ist total unlogisch...

Links ist das Hauptkonto und bei dem Rechten will ich NAS nur im eigenen Netzwerk nutzen.
Aber wenn es so, wie im Bild (rechts) eingestellt ist, wird das Passwort einfach nicht angenommen :mad:

n1.PNG n2.jpg
(Benutzername und Email hat ich nur aus Sicherheitsgründen für diese Screenshot entfernt)

Was absolut unlogisch ist, dass ich ALLE Haken setzen muss, damit das vergebene Passwort funktioniert. (rechte ist jetzt nur einer drin, wie es eig. sein sollte). In meinen Augen eine klare Sicherheitslücke. Denn wofür gibt es mehrere Haken für die Berechtigungen? Und warum braucht das zweite Konto ein Berechtigung für die Einstellungen, wenn ich einfach nur aufs NAS zugreifen möchte?

Denn ich wollte das zweite Konto (nur für NAS) eingeschränkt jemandem zur Verfügung stellen. Aber SO (mit allen Benrechtigungen) geht das natürlich nicht).


Wäre nett, wenn das jemand bei sich schnell ausprobieren könnte.
Dann ausloggen, und mit dem zweiten Konto (aber mit anderem Passwort) einloggen.


edit:
Oh, mann - ich schäme mich so.
Oben in der Adressleiste stand "fritz.box" statt "fritz.nas" :eek:
Es geht natürlich auch ohne den Haken bei Einstellungen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,052
Punkte für Reaktionen
718
Punkte
113
Fällt Dir etwas auf?

In #1 steht weder, welche FRITZ!OS-Version das nun sein soll (den Bildern nach ist es ja schon mal keine 06.51 und da die Benutzerverwaltung seitdem einige neue Optionen erhalten hat (die man hier sieht), wohl auch keine 06.03) noch kann man wirklich erkennen, auf welchem der drei möglichen Wege (GUI, Samba, FTP) Du nun mit dem zweiten Konto auf die NAS-Funktionen zugreifen willst bzw. welchen dieser Wege Du jeweils mit welchem Ergebnis getestet hast. Was heißt denn "das Passwort [wird] einfach nicht angenommen" nun genau?
 

Fritzi69

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2013
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
edit in Post #1 ;)

Mit dem einen Haken, wie im rechten Bild wurde das Passwort nicht angenommen.
Aber mein Fehler war einfach nur, dass ich nicht "fritz.nas" oben stehen hatte.
Mit "fritz.box" wird das Passwort nicht angenommen.

btw:
OS ist 6.30

Und sorry für den Aufreger. Wäre hier fast noch durchgedreht... :D


btw2:
Welche neuen Benutzeroptionen sind mit 6.51 hinzugekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,052
Punkte für Reaktionen
718
Punkte
113
Ich schrieb ja nicht, daß die von 06.30 zu 06.51 hinzugekommen wären (obwohl auch da in der Benutzerverwaltung die Möglichkeiten für "Apps" Einzug gehalten haben). Aber von der 06.03 bis zur 06.30 sind m.E. die gesonderten Rechte für den Zugriff auf die Telefonie-Funktionen (die zweite Checkbox bei Berechtigungen) dazugekommen - auch wenn ich nicht mehr weiß, ob das bei der 06.20 oder erst der 06.30 erfolgte.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,056
Beiträge
2,018,326
Mitglieder
349,366
Neuestes Mitglied
mirc00