Fritzbox 7390 maximal 61 Mbit/s?

TheDOC

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gibt es hier jemanden, der per VDSL mit einer 7390 schonmal mehr als 61 Mbit/s erreicht hat? Ich habe bisher keinen Screenshot gesehen, der mehr Mbit zeigte.

Meine Situation: 7390 gekauft (hab noch eine 7570).

Situation in Zimmer 1: Hier habe ich von der Wohnungsanschlussdose hin eine Verlängerung gelegt. Mit der 7570 erreiche ich 72Mbit/s. Dieser Wert wird mir bei der 7390 auch als Leitungskapazität angezeigt (sogar 75Mbit/s), die tatsächliche Rate geht aber nicht über 61Mbit/s hinaus.

Situation Zimmer 2: Hier liegt die Wohnungsanschlussdose. Mit der 7570 erreiche ich 73Mbit/s. Mit der 7390 weiterhin nur 61Mbit/s, die Leitungskapazität wird aber hier mit 80Mbit/s angezeigt.

Kann es sein, dass die 7390 einfach nicht mehr als die 61Mbit/s kann? Oder liegt hier evtl. sogar ein Fehler in der Software vor? Es wundert mich, dass die Leitungskapazität soviel besser ist als die Datenrate...
 
A

andilao

Guest
Die Leitungskapazität ist ein synthetischer Wert, der mehr oder weniger optimistisch die maximal erreichbare Datenrate Deiner Leitung prognostiziert, wenn der ISP entsprechend hoch schalten würde. Entscheidend aber ist nur der tatsächliche Sync. VDSL100 sollte die Box können und der reine Routingspeed liegt zwischen 200 und 300 MBit/s. Schaltet denn Alice mehr als VDSL-50?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TheDOC

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2004
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Jau, Alice schaltet All-you-can-sync (zumindest in Down-Richtung, Up ist auf 10Mbit begrenzt). Ich denke, ich werde die 7390 dann retour schicken. :(
 
A

andilao

Guest
All-you-can-sync, wie ungerecht! Genau über die Straße wäre es verfügbar, aber bei meinem Glück vermutlich nur zwischen 25 und 50 MBit.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,827
Mitglieder
356,957
Neuestes Mitglied
IBimsShweit