Fritzbox 7430: Mediaserver für Gastzugang freischalten, wie?

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo und guten Abend,

bekanntermaßen ist der Gastzugang limitiert. Weiß jemand einen Trick, wie ihm die Nutzung des Mediaservers (Internetradio) ermöglicht werden kann? Im Internetz habe ich dazu nichts gefunden ...

Danke und schöne Grüße
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,839
Punkte für Reaktionen
592
Punkte
113
Ganz einfacher Trick, gewünschte Gerät ins Heimnetz. ;)

Anderer "Trick" wäre wenn man im Gastnetz die öffentliche IP anspricht und entsprechende Portfreigaben existieren, was für Mediaserver eher nicht zutrifft, besonders über UPnP/DLNA nicht.

Der Sinn des Gastnetzes ist doch eben, dass man keinen Zugriff hat auf Heimnetz und eher nur Internet hat oder nur auf eine interne Webseite, wo Server aber auch in dem Gastnetz steht.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke für den Hinweis; Die Maßnahme ist temporärer Natur, zu Testzwecken.

"Ganz einfacher Trick, gewünschte Gerät ins Heimnetz."
Geht es etwas ausführlicher?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,839
Punkte für Reaktionen
592
Punkte
113
Mit den Geräten welche dein NAS/Mediaserver nutzen sollen wären im Heimnetz anzuschließen bzw. anzumelden bei WLAN.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Okay, wo genau soll ich im Heimnetz das WLAN-Endgerät zur Nutzung des Mediaservers anmelden?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,839
Punkte für Reaktionen
592
Punkte
113
Ich weiß nicht was du für Geräte verwendest, daher kann ich dir nicht sagen wie dort die SSID vom Heimnetz verwendest wenn es ein WLAN Gerät ist.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@NDilPP
Okay, Klartext angekommen. Es gibt also keinen (einfachen) Weg, den Gastzugang aufzubohren bzw. es ist einfach nicht vorgesehen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,839
Punkte für Reaktionen
592
Punkte
113
Bei deinen wenigen Infos ist schwierig…

Wenn LAN, kannst Gast bei Lan4 deaktivieren. Bei WLAN könntest dein Heimnetz Daten vom Gastzugang angeben.

Einfach Daten bei einem Gerät ändern ist wohl besser.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
gelöst:
Der Umstieg von FB 7430 auf 7560 hat das Problem beseitigt.
Galaxy S9 nunmehr im WLAN-Heimnetz erfolgreich angemeldet.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Der Umstieg von FB 7430 auf 7560 hat das Problem beseitigt.
In wie weit? M.W.n. ist auch im Gastnetz der 7560 der Mediaserver der Box nicht erreichbar. Und im "Heimnetz" anmelden wäre ja sicherlich auch mit der 7430 möglich gewesen.
 

Shine my light

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
> Und im "Heimnetz" anmelden wäre ja sicherlich auch mit der 7430 möglich gewesen.

Es_ging_nicht, ansonsten hätte ich den Thread hier nicht gestartet.Nicht nur das S9, sondern auch ein älteres Samsung Netbook konnte nicht rein.

Was nun am 7560 anders ist, weiß ich nicht, aber Fakt ist, es funktioniert! Die Hotline von Vodafone war auch sehr kooperativ bei der Herausgabe des "Sprachpassworts".
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,839
Punkte für Reaktionen
592
Punkte
113
Naja deine Infos waren schon recht dürftig.

Vodafone oder auch andere Anbieter müssen Zugangsdaten rausgeben, was du kooperativ nennst, gehört zu Vorgaben der Routerfeiheit.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse