FritzBox 7430 mit Fritz Repeater 3000. WLAN Leistung erhöhen?

rolap

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Liebe Gemeinde,
bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich habe die FritzBox 7430 und den Fritz Repeater 3000. Internet, Radio und TV funktionieren über WLAN einwandfrei. Jedoch wenn ich Musik im TV sehen und hören will z.B. youtube, dann ruckeln die Bilder und der Ton setzt zeitweise aus. Eine LAN-Verbindung muss ich ausschließen, da die Fritzbox zu weit vom Repeater (ca. 6 Meter) entfernt ist. Die Fritzbox habe ich von meinem Provider M-Net kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Meine Frage ist: Kann ich die Router-Leistung durch Wahl einer anderen Fritzbox erhöhen und welche wäre das? Kann ich das Problem damit beseitigen?
Für Eure Unterstützung bedanke ich mich schon mal.
Gruß rolap
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
28
Zunächst einmal sollten wir klären welche Bandbreite dein Anbieter zur Verfügung stellt. Dann die Frage wie dein FritzRepeater mit der Fritzbox verbunden ist. Hast du in der Fritzbox-Übersicht im Menupunkt Mesh auf der Fritzbox und im Repeater das blaue Meshsymbol?
Ist auf beiden Geräten die aktuellste Firmware? Wie sind dein TV und die anderen Geräte verbunden?
Hast du mal andere Mediatheken ausprobiert?
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,793
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
63
Was passiert denn, wenn du den Repeater einfach mal weglässt?
Ruckelt das Bild dann immer noch?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,176
Beiträge
2,072,005
Mitglieder
357,384
Neuestes Mitglied
tommes604