FritzBox 7490 als WLAN Client in 5GHz WLAN möglich?

maik0055

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

gibt es irgendeinen Weg die FritzBox 7490 in ein vorhandenes 5GHz WLAN als Client einzubinden?

Über Mesh zwischen zwei Fritzboxen ist das ja kein Problem.
Aber der Router der das WLAN erzeugt und den Internetzugang herstellt ist ein Compal CH7466ce Kabelmodem von Vodafone.

Die 7490 lässt sich als Client ja an AVM fremden Routern ausschließlich im 2,4GHz WLAN einbinden, oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Ein Ethernetkabel legen kommt nicht in Frage, auch ein zusätzliches Gerät sollte nach Möglichkeit vermieden werden...

Es muss doch irgendwie möglich sein, dass die 7490 sich mit dem 5GHz WLAN verbindet? Es darf auch gern so sein, dass die 7490 dann nur noch ein eigenes 2,4GHz WLAN ausstrahlt.

Gruß
maik0055
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,674
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
48
Du hast das schon richtig verstanden. Aber ich sehe das Problem trotzdem noch nicht: Das Compal CH7466ce Kabelmodem von Vodafone muss dann eben auch das 2,4 GHz WLAN eingeschaltet haben.
 

maik0055

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Problem ist ganz einfach erklärt...
Das 2,4GHz Band hat deutlich weniger Kapazität und Bandbreite.
Dadurch das es schnell ausgelastet ist gibt es bei Geräten an der 7490 Aussetzer/Bandbreitenprobleme
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,284
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
102093
So in etwa, ohne dass gemesht wurde? Du kannst versuchen zuerst über "vermeintliches Meshen" den genutzten 2,4Ghz-Repeater-Mode inkl. Bandsteering auf 5GHz zu erweitern. Anschliessend schaltest Du in der Quelle 2,4Ghz ab und eigentlich sollte die FB dann exklusiv das 5Ghz-Band -wie oben zu erkennen- wählen (man sollte dabei allerdings mit den festen/"Radarresistenten" Kanälen arbeiten und Autokanalwahl allseits abschalten). Ob dies mit Deiner Hardware so funktioniert ... selbst ausprobieren ;)
LG
 

maik0055

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Band Steering geht ja nur im Mesh. Und Mesh geht nur exklusiv mit Geräten von AVM.

Einen normalen Repeater Mode gibt es ja nicht (mehr).

Jeder billige Repeater von eBay der 5GHz kann schafft das was ich suche... nur eine Fritzbox soll dies ausschließlich gemeinsam mit anderen AVM Produkten können?!?

Kurz dazu, ich hatte bis vor kurzem statt dem Compal eine Fritzbox 6490, damit war das ganze über Mesh überhaupt kein Problem. Ging sogar fest eingestellt im 5GHz Band mit getrennten SSIDs auf 2.4 und 5GHz.
 

maik0055

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also,
ich habe diese Anleitung gefunden.

Damit habe ich es geschafft, dass sich die Box tatsächlich mit dem 5GHz Netz verbindet, ABER...
1. sie bekommt keine automatische IP.
2. vergebe ich eine feste IP hat sie trotz richtiger IP und richtigem Subnetz kein Internet.

Angeschlossene Geräte an der Fritzbox bekommen auch weder von der FritzBox noch vom Compal eine IP zugewiesen....
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,284
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
63
2. vergebe ich eine feste IP hat sie trotz richtiger IP und richtigem Subnetz kein Internet.
Ein Blick auf die verwandten DNS-Server könnte hilfreich sein? Gleichfalls "merken" sich ggfs. Clients hartnäckig die MAC-Adresse des vormals genutzen WLANs/SSID und u.U. die Ambivalenz von IPv4/IPv6-Modi?
Auch wenn ich es mangels 2nd-Hardware+DSL-Anschlusses nicht wirklich beweisen kann ... "Toyota"
LG
 

maik0055

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
DNS Server hatte ich am PC die IP vom Compal, als auch die der FritzBox, als auch 1.1.1.1 getestet.
Aber schon ein Ping an eine IP ging nicht.

Die FritzBox wurde beim Compal zwar im WLAN Log als verbunden mit 5GHz angezeigt, aber in der Geräteübersicht des Netzwerkes stand sie nicht drin und bekam daher wohl keine IP.

Den WDS Modus gibt es ja schon ewig nicht mehr.
Und den anderen Modus den die FritzBox auf 5GHz kann geht nur über Mesh und das wohl nur mit AVM Geräten :eek:

Warum ich das ganze überhaupt mache?
Nun, ich habe derzeit meinen PC mit einem WLAN Stick im 2,4GHz Netz mit 144MBit.
Bandbreite kommen auch bis zu 75 Mbit der 200 Mbit Internetleitung an...
Allerdings gehen schon bei leichter Internetnutzung immer wieder Datenpakete beim sekündlichen Ping verloren...
Teils gibt es für eine sehr kurze Zeit gar keine Datenübertragung...

Auch einen anderen Kanal zu wählen bringt leider in dem Fall nichts, da in der UImgebung nicht von mir beeinflussbare Geräte auf allen überlappungsfreien Kanälen senden...
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,850
Punkte für Reaktionen
283
Punkte
83
Einen normalen Repeater Mode gibt es ja nicht (mehr).
Das spielt keine Rolle, selbst im "normalen Repeater-Mode" können sich die Fritzboxen nur dann verbinden, wenn es sich bei der verwendeten Basis ebenfalls um eine Fritzbox handelt. Bzw. um deine primäre Frage zu beantworten: Nein, man kann weder eine 7490 noch eine andere Fritzbox als Client mit einem 5Ghz WLAN verbinden wenn der AP nicht von AVM ist. Egal ob mit oder ohne Mesh.

Jeder billige Repeater von eBay der 5GHz kann schafft das was ich suche...
Die WLAN-Repeater von AVM schaffen das ebenfalls. Nur die Fritzboxen eben nicht...
 
  • Like
Reaktionen: maik0055

maik0055

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@NDiIPP
danke dir!
Dachte ich mir mittlerweile schon.
Einen wirklichen Grund dafür gibt es aber vermutlich nicht!? Technisch sollte das in Hardware und Software ja kein Problem darstellen. :mad:
 

Grisu_

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
Und warum schreibst keine Anfrage dazu an AVM ob sie das einbauen können bzw. warum sie es nicht tun?
 

maik0055

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
weil es sicherlich eh aussichtlos sein dürfte.
Wenn sie die Funktion mit anderen Geräten als den eigenen haben wollen würden, dann gäbe es die Funktion auch ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,599
Beiträge
2,024,610
Mitglieder
350,431
Neuestes Mitglied
delimedia