Fritzbox 7490 Anrufbeantworter Aufzeichnung auf PC speichern möglich?

kessi

Neuer User
Mitglied seit
23 Aug 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich suche eine Möglichkeit, 2 Anrufe auf dem Anrufbeantworter meiner Fritzbox 7490 auf den PC zu speichern. An die Fritzbox ist für den AB ein
USB Stick angeschlossen, ich denke, die beiden Anrufe sind dort drauf gespeichert. Habe allerdings gelesen, das wenn man den Stick abzieht, man keinen Zugriff auf die Dateien hat. Von daher habe ich vorerst noch nichts gemacht.
Der Grund ist, das die beiden aufgezeichneten Anrufe von meiner Mutter sind. Sie ist leider verstorben. Daher wäre es mir sehr wichtig, diese beiden Gespräche auf meinen Notebook zu bekommen oder auf einen USB-Stick oder wie auch immer. Ich möchte die Dateien halt auf ewig behalten.

Weiß hier vielleicht jemand eine Möglichkeit, wie das machbar ist?
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,286
Punkte für Reaktionen
1,095
Punkte
113
Die Dateien der Anrufe stehen dann mit einiger Wahrscheinlichkeit unterhalb von "FRITZ/voicebox/rec" auf dem USB-Stick oder im NAND-Flash der FRITZ!Box (kommt darauf an, was da beim AB eingestellt war). Die kann man von dort ebenfalls gefahrlos kopieren und archivieren.

Wie die Dateien heißen, kann man aus der URL beim Abspielen über einen Browser ermitteln - das sollte im "myabfile"-Parameter der URL stehen als vollständiger Pfad. Wobei die direkte Anzeige dieser URL (unten in der "Statuszeile") sowohl vom verwendeten Browser als auch von der GUI-Version abhängig sein kann.

Man kann natürlich diese Dateien auch vom PC aus über das GUI abrufen und dann speichern anstatt sie sofort abzuspielen. Da sich die Eingangsfrage ja explizit auf den PC bezog, würde ich jetzt den Weg über ein Smartphone eher nicht als Lösung (zumindest nicht als zu präferierende) verstehen wollen.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Man "kann" den USB-Stick auch einigermaßen sicher aber eben nicht risikolos gem. Box-Hilfestellung entfernen:

Avm (Zitat aus Hilfe)
"Möchten Sie einen USB-Speicher von der FRITZ!Box entfernen, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche "Sicher entfernen", bevor Sie den USB-Speicher von der FRITZ!Box abziehen. Sie stellen damit sicher, dass die Datenübertragung vollständig abgeschlossen ist."
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,695
Punkte für Reaktionen
350
Punkte
83
Moins


Ob abspielen oder downloaden, auf PC oder Mobiles, über Kabel oder Luft, ja das geht immernoch mit...
myfritz_ab.jpg
"http://myfritz.box"
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,348
Punkte für Reaktionen
361
Punkte
83
Für Mobil muss man natürlich öffentliche MyFritz Adresse verwenden, trotzdem sind und bleiben Daten ja auf dem FB Speicher.

Was anderes hat Koy auch nicht behauptet.

Direkt auf PC speichern bietet die FB nicht an, der PC kann sich wenn ggf. via Script bzw. Batch die Daten via Windowsfreigaben, FTP oder ähnliches laden.

Oder man lässt sich diese Mailen, dann sind Aufnahmen auch in der Email drinnen.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,286
Punkte für Reaktionen
1,095
Punkte
113
Direkt auf PC speichern bietet die FB nicht an, der PC kann sich wenn ggf. via Script bzw. Batch die Daten via Windowsfreigaben, FTP oder ähnliches laden.
Ich lese in der Frage nichts von einer Firmware-Version der 7490 ... und selbst beim neuen GUI kann man ja ohne Probleme in der Liste der Nachrichten auf dem Anrufbeantworter auf dem "play"-Button die rechte Maustaste verwenden (bei den gebräuchlichen PC-Browsern ist das das Kontext-Menü, bei "Touch-Bedienung" ist der Aufruf dieses Kontext-Menüs ggf. etwas anders) und dort das Speichern der (WAV-)Datei unter einem zu wählenden Pfad auslösen.

Der "Tooltip" anhand des HTML-Attributs "title" sagt das mit der Anzeige von "Anruf öffnen/speichern" eigentlich auch aus, das sollte selbst dem ungeübten Benutzer einen hinreichend genauen Hinweis auf die vorhandenen Möglichkeiten geben.

Insofern würde ich (wenn ich mich irre, bitte genau angeben, was ich falsch verstehe) diese ganzen "Kopfstände" über E-Mail, MyFRITZ!-Seiten des GUI, FTP-/Samba-Zugriff (und was man sich sonst noch so ausdenken könnte) eher als vollkommen unnötig ansehen ... selbst wenn sie sicherlich alle funktionieren könnten und den Weg über das Kontext-Menü würde ich schon noch als "direkt auf PC speichern" ansehen wollen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,348
Punkte für Reaktionen
361
Punkte
83
Ach, ganz übersehen, dass es nur um 2 vorhandene Aufnahmen geht und nicht um die generelle Speicherung aller neuen Anrufe auf den PC.

Dafür braucht man dann echt nur auf fritz.box und dann den AB anklicken, wenn nicht in der Übersicht schon Anruf steht mit dem AB Band Symbol.

Da bekommt man doch Liste mit den vorhandenen Aufnahmen kann diese abspielen oder löschen.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Die Aufnahmen sollen gem. #1 "auf ewig" extern gespeichert werden.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,348
Punkte für Reaktionen
361
Punkte
83
Ja und? Herunterladen und auf mehreren Medien Speichern, ist doch kein Problem.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,286
Punkte für Reaktionen
1,095
Punkte
113
Trotzdem wurde ja schon bei der Fragestellung sehr wohl erkannt, daß sich diese Aufgabenstellung irgendwie unterteilen lassen muß:
kessi schrieb:
ich suche eine Möglichkeit, 2 Anrufe auf dem Anrufbeantworter meiner Fritzbox 7490 auf den PC zu speichern.
Die Frage, wo man diese "dauerhafte Speicherung" dann vornimmt, steht ja ganz offensichtlich auf einem vollkommen anderen Blatt ... wer heute "OneDrive" oder "DropBox" oder "iCloud" oder irgendetwas anderes als "ewig" ansieht, ist selbst schuld - mithin halte ich eine Antwort unter dem "Backup-Aspekt" für die Dateien immer noch für einen Kandidaten auf die Feststellung: "Thema verfehlt" - zumindest solange die "Grundfrage" (s. Zitat hier oben) nicht ebenfalls beantwortet wird und die lautet deutlich "auf den PC" (wobei ich auch eher "wo" als "wohin" gefragt hätte, was dann zu einer anderen grammatikalischen Form führt ... aber das ist schon wieder "off-topic").
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,348
Punkte für Reaktionen
361
Punkte
83
[email protected] Ja, Rechtsklick auf dem Play Symbol und "Ziel speichern unter" wählen oder ähnlich, je nach Browser...

Wie Peter sagt, wäre besser, wenn AVM es auch anbietet da der genannte "Tool Tip" missverständlich ist wegen "speichern".
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Danke. Das ist ja dann der einfachste Weg zum Ziel.

Vielleicht meldet sich kessi noch mal mit einer Erfolgsmeldung.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,348
Punkte für Reaktionen
361
Punkte
83
Falls bei älterer FW beim Klick des Links direkt die Datei geöffnet wird im interner Player vom Firefox, VLC oder so kommt kann man im Firefox den Standard ändern in den Einstellungen, dass man gefragt werden möchte was passiert, oder legt sich anderen Standard fest.

Besonders bei PDF dürfte es einige nerven wenn Firefox es intern öffnet in Vorschau, obwohl man es ggf. speichern möchte oder lieber im Adobe Reader haben möchte weil es ein Formular ist.

ff-mp3.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kessi

Neuer User
Mitglied seit
23 Aug 2007
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo an alle!!! :)

Ich danke euch allen, es hat geklappt!!!
In der Fritzbox mit Chrome Browser, die Aufnahme in der Fritzbox abspielen und DANN erst mit rechte Maus und Link speichern. Vorher ging es nicht, sie mußte erst abgespielt werden. Das ergab eine Wave Datei, die ich erstmal am Notebook speichern konnte. Diese beiden für mich sehr wertvollen Aufnahmen werde ich natürlich noch an zig anderen Stellen speichern, damit sie hoffentlich niemals verloren gehen. DANKE!!!
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,248
Beiträge
2,073,173
Mitglieder
357,508
Neuestes Mitglied
Alec006007