FritzBox 7490 Passwort

US31994

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo zusammen
Ich habe eine Fritzbox auf die ich mit Wlan zugreifen kann, PC über LAN gehen auch, ebenso das Telefonieren und das Internet per DSL
Ich möcht gerne ein SIP Provider anmelden, dafür muss ich aber auf die 7490 zugreifen, was nicht geht da ich das Passwort vergessen habe.
Klar kann man die 7490 zurücksetzen und von vorne anfangen.
Eine Mailadresse für das zurücksetzen ist auch nicht eingetragen.
Gibt es sonst noch eine Möglichkeit?
Danke
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Dich an das Passwort erinnern. ;)

Ansonsten neu einrichten und Pushmail nutzen damit sowohl Passwort zurücksetzen kannst als auch ne Sicherung hast wenn ein Update ausgeführt wird.

Wenn noch ne Sicherung hast, könntest dieser wieder einspielen über Auswahl ohne Benutzer.
 

t.r.h

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2021
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Moin!

Geht nicht folgendes:

Einstellungen sichern (hier wird ein PW abgefragt, das kann aber frei (neu) gewählt werden).

Box neu einrichten (nur das notwendigste, User, PW, email).

Einstellungen zurückspielen (mit den PW aus Schritt 1 - hoffentlich notiert :) ).

Th.
 

mac-christian

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2020
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Zum Sichern der Einstellungen muss der/die Frager(in) ja erst mal auf die FB-Oberfläche kommen, und dieses Passwort hat er/sie ja vergessen.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
5,064
Punkte für Reaktionen
417
Punkte
83
Einstellungen sichern (hier wird ein PW abgefragt, das kann aber frei (neu) gewählt werden).
Um dorthin zu gelangen braucht es imho das GUI- Passwort, was wohl fehlt. Für die 7490 hat PeterPawn ein Hintertürchen bereitgestellt, mit dem implantieren eines neuen Users.
LG
 

t.r.h

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2021
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Der Frager schrieb

Ich habe eine Fritzbox auf die ich mit Wlan zugreifen kann, PC über LAN gehen auch

also kommt er/sie/es auf die GUI...
 
  • Haha
Reaktionen: KunterBunter

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,903
Punkte für Reaktionen
1,604
Punkte
113
@US31994:
Das geht sogar ganz einfach ... und ohne jeden Verlust von FRITZ!OS-Einstellungen:


- ab den Versionen, wo keine Anmeldung ohne Benutzernamen und Kennwort mehr möglich ist, muß man dann eben das Image nehmen, was einen weiteren Admin-Account (mit bekanntem Kennwort) hinzufügt (add_user_to_fritzos: https://github.com/PeterPawn/first_...5b5714184f16a2ffd7348955b/add_user.image.7490) und auch das gäbe es "fertig" in meinem Repo: https://github.com/PeterPawn/first_aid/tree/0359a4db07ffb555b5714184f16a2ffd7348955b - jedenfalls für eine 7490.

VIELLEICHT ist Dir aber die Handhabung (obwohl sie tatsächlich sehr einfach wäre) auch zu kompliziert ... aber das sollte dann auch DEINE Entscheidung sein und die kannst Du eben nur "informiert" treffen und nicht, wenn man Dir Informationen vorenthält.

@HabNeFritzbox :
Wäre es nicht manchmal tatsächlich hilfreicher für einen Fragesteller, wenn Du noch dazuschreiben würdest, daß es vielleicht auch noch Lösungen gibt, die Du nicht kennst (warum das so ist, lasse ich mal außen vor - auch Dich hindert ja niemand am Lesen) oder zumindest zu erwähnen, daß Deine Antwort eben gerade nicht "abschließend" (und unumstritten) ist? Niemand verlangt von Dir, das selbst zu verwenden ... aber anderen vorzumachen, daß es solche Lösungen deshalb auch nicht gibt, ist für diese Fragesteller nicht wirklich hilfreich.
 
  • Like
Reaktionen: FritzM
H

HabNeFritzbox

Guest
@t.r.h Zugriff auf das WebIF über LAN oder WLAN ist noch kein Login, daran scheitert es.

@PeterPawn Option war mir nicht bekannt dass man einfach neuen Benutzer bzw. Passwort hinzufügen kann. Dann kann man sich einloggen, Konfig sichern und alles entschlüsseln. Damit ist FB unsicher, und kann Kennwort auch gleich weglassen.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,903
Punkte für Reaktionen
1,604
Punkte
113
Damit ist FB unsicher, und kann Kennwort auch gleich weglassen.
Das ist absoluter Unsinn. Um diesen Weg überhaupt gehen zu können, benötigt man Zugriff auf den Bootloader ... und wenn man den erlangen kann, kann man sich nun mal beliebige Soft-/Firmware auf der Box installieren.

Warum das die Notwendigkeit einer sauberen Anmeldung bei "normaler Benutzung" (die ja eher nicht so erfolgt, daß man die Box mit einer eigenen Firmware über den Bootloader startet - ansonsten hätten nicht so viele Leute Probleme damit, den Loader überhaupt zu erreichen) beeinflussen sollte, verstehen wohl nur die Wenigsten ... vielleicht kannst Du es ja erklären.

Das Problem, daß eine Box beim möglichen Zugriff auf den Bootloader durch Dritte nicht mehr als "sicher" anzusehen ist, besteht auch nicht nur bei den VR9-Boxen, sondern bei allen - auch wenn bei manchen der EVA-Zugriff nur nach Power-On-Reset möglich ist.

PS: Deine Sätze würden durch die Benutzung von Pronomen (https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/pronomen) ungeheuer dazugewinnen - aber das liest Du ja auch nicht zum ersten Mal.
 

US31994

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Danke für die Hilfe
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,903
Punkte für Reaktionen
1,604
Punkte
113
Wäre es nicht (für spätere Leser zumindest) auch hilfreich, wenn Du noch ein, zwei Worte darüber verlieren würdest, WIE Du das Problem nun gelöst hast oder ob Du vielleicht doch zum Recovery-Programm gegriffen hast? Höflichkeit ist zwar auch nett (danke dafür), aber aus #10 kann niemand entnehmen, ob das Problem überhaupt gelöst wurde und erst recht nicht, wie genau das (vielleicht) geschah.
 

mac-christian

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2020
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
@t.r.h "Ich möcht gerne ein SIP Provider anmelden, dafür muss ich aber auf die 7490 zugreifen, was nicht geht da ich das Passwort vergessen habe"

Daraus schliesse ich, dass der/die Frager(in) das WLAN-Passwort kennt und mit einem LAN-Kabel sich verbinden kann -> ins Internet kommt. Und dass das gwohl emeint ist mit der Aussage, die du als Zugriff aufs Web-GUI interpretierst.

@US31994 hat es geklappt?
 

US31994

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Nein ich dachte an eine Lösung die es scheinbar nicht gibt. Deswegen habe ich mich bedankt.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
5,064
Punkte für Reaktionen
417
Punkte
83
Die Lösung wurde doch in #5 angedeutet und #7 erstaunlich ausführlich beschrieben
Image herunterladen und über den Bootloader flashen. Die Vorbereitungen bzgl. Firewall abschalten, AV- Suiten deaktivieren und die Powershell ggfs. aktualisieren sind keine Hercules-Aufgaben, die auch Anfänger gestemmt bekommen.
LG
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
233,107
Beiträge
2,114,034
Mitglieder
367,802
Neuestes Mitglied
bswede
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge