Fritzbox 7490 unter Ereignisse Wlan fast minütlich einträge

NightmanII

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2005
Beiträge
498
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hallo,

ich hatte die letzten Wochen bei meinem Laptop sporadisch Wlan Abbrüche und wollte mir das mal unter Ereignisse bei der Fritzbox anschauen. Dort kann man die Wlan An & Abmeldungen ja zusätzlich anzeigen lassen.
Wahnsinn was da alles aufgeführt ist. Ist das normal das ständig an und Abmeldungen drin sind. Habe dies bei AVM reklamiert und ich bekomme eine neue Fritzbox. Aber für die Zwischenzeit habe ich mir eine 7590 ausgeliehen und da ist es das gleiche.

Ist das normal? Steht da bei euch auch so viel drin?
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
Bei mir auch...
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
43
das ständig an und Abmeldungen drin sind.
Was genau ist bei dir ständig? Poste mal Beispiele. Mehr als einmal pro Tag ist aber normal. Kommt aber auch sehr auf die Geräte und das Umfeld drauf an. Davon hast du aber gar nichts geschrieben.
 

NightmanII

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2005
Beiträge
498
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
So ich habe mir jetzt zum Testen die 7590 geholt und da ist es das gleiche. Ich habe normalerweise folgenden Aufbau. Die 7490 ist mein Zugang zum Glasfasermodem Telekom. Daran hängen noch 2 LAN Geräte NAS und Homematic. Dann habe ich eine FB 4040 um das Signal 5 m weiter an den Punkt zu bringen wo vorher mein DSL Anschluss war, denn dort liegt alles andere. Per Kabel wäre es zu aufwendig gewesen.
Dort sind dann einmal Netzwerkgeräte wie Drucker, PC usw. angeschlossen und eine Powerline 530 E. Von dieser sind dann die anderen Zimmer per Powerline 546E verbunden.

Nun ist mir aufgefallen das ich ständig folgende Meldungen drin habe.
Komischerweise ist es mir nur am Laptop aufgefallen da dieser manchmal sporadisch die WLAN Verbindung verloren hat. Das hat sich jetzt mit der 7590 nicht geändert somit kann ich die 7490 ausschliessen.
Alle Geräte sind im Mesh.

10-02-_2021_21-04-43.jpg

Edit DM41: Bild auf Vorschau geschrumpft gemäß Forenregeln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,030
Punkte für Reaktionen
548
Punkte
113
Nun ist mir aufgefallen das ich ständig folgende Meldungen drin habe.
Du musst bei den WLAN-Ereignissen den Haken bei "Auch An- und Abmeldungen und erweiterte WLAN-Informationen protokollieren" herausnehmen, dann hast du auch nicht mehr ständig diese Meldungen drin. Deshalb hat AVM das abschaltbar gemacht. :)
 

betaman2

Mitglied
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
...eine schlechte Nachricht kann man unterdrücken, indem man den Überbringer erschießt...
 
  • Like
Reaktionen: rst-cologne

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,030
Punkte für Reaktionen
548
Punkte
113
Bei einer wäre es nicht so schlimm, aber dauernde Fehlalarme kann man nur ignorieren.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,836
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
... indem man den Überbringer erschießt...
..., ausschaltet oder betäubt. :D

Aber davon abgesehen, der Austausch der 7490 durch eine 7590 bringt da ja offensichtlich wenig, wenn die Clients vielleicht ständig "nur" den AP wechseln. Wie ist das ganze eigetlich genau konfiguriert (gleiche SSID/Mesh usw.)?

Aber BTW, ein FTTH-Anschluss und dann nutzt man intern eine "WLAN-Bridge" für 5m zur Anbindung an den Rest?
 

B612

Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
138
Punkte
43
Was ist an der "WLAN-Bridge" so verkehrt? Vielleicht ist das ja nur ein 16er FTTH.
 

betaman2

Mitglied
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
18
@NightmanII ,
ich betreibe auch 2 WLAN-Repeater in Reihe. 1x Fritzbox --WLAN--> FritzRepeater1750 --WLAN--> Tenda Nova MW3 (betreibt intern weitere 2 WLAN-Strecken). Es hängen 2 Fernseher, 1 Notebook und 2-3 Smartphones dran.
Da kommen schon viele An- und Abmeldungen zusammen.
Anhand der MAC (die Du ja für uns unkenntlich gemacht hast) kannst Du erkennen, um welche(s) Gerät(e) es sich handelt.
Ich selbst wäre bei den Powerlines sehr mißtrauisch.
Mit dem Programm "inSSIDer" (gibt es als kostenlose Testversion) kannst Du deine WLAN-Geräte sehr gut kontrollieren, und auch die MAC-Adressen aller WLAN-Geräte (auch der Nachbarn) herausbekommen.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,043
Punkte für Reaktionen
161
Punkte
63
Oder man schaltet in den betroffenen Geräten alle ECO- und sonstige Energiespar-Funktionen ab.
Dann ist auch das An-/Abmeldeprotokoll in der FRITZ!Box wieder übersichtlich.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via