[Gelöst] FritzBox 7490 - Vorrang der Anwendungen

Wolf-Tilmann

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2008
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo werte IP-Phone-Forum-Gemeinde,

wieder einmal bitte ich um Eure Hilfe.
Wie schon gelegentlich erwähnt, wohnen wir auf dem fränkischen Land. Weit weit abseits. Die Internetverbindung ist nicht die beste. Aber man kann damit leben.

Leider hat unser Junior von seinem Taufpaten ein Chromecast geschenkt bekommen. Und dieses ** Teil saugt so an unsere Leitung, dass die anderen Internetgeräte im Haus regelmäßig keine Verbindung mehr zu FritzBox aufbauen bzw. von dieser keine Verbindung mehr erhalten.

Ich habe schon unter
Internet --> Filter --> Priorisierung
alle seine Netzwerkgeräte, Smartphone und Chromecast auf
Hintergrundanwendungen
Anwendungen, die im Hintergrund laufen und die bei voller Auslastung der Internetverbindung nachrangig behandelt werden (z.B. Automatische Updates, Peer to Peer Dienste)

Alle anderen wichtigeren Geräte auf
Priorisierte Anwendungen
Legen Sie hier fest, welche Netzwerkanwendungen mit hohen Anforderungen an die Reaktionszeit (z.B. ein Online-Spiel) bevorzugt werden.
Sobald eine solche Anwendung die Internetverbindung voll auslastet, werden Daten anderer Anwendungen nachrangig übertragen.

gestellt.

Aber leider saugt das Teil immer noch die meiste Leistung und die restlichen Geräte gehen leer aus.

Gibt es noch etwas, was ich unternehme könnte?

Danke schön
Euer Wolf-Tilmann
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,469
Punkte für Reaktionen
422
Punkte
83
Welche F!B ist denn vorhanden (mit welcher FW) ? Denn aus Deiner Signatur werde ich nicht schlau, außerdem ist diese viel zu lang (vorallem was wollen wir mit Daten aus 2008, die nicht mehr existent sind - bis hin zu 2015 mit einer 7490 und FW 6.24 [aktuell ist 7.01]?)
6) Signaturen

Als Inhalt haben sich hier Informationen über die eigene Ausstattung hinsichtlich verwendeter Hardware und Internet-Anbindung von Vorteil erwiesen, da diese wichtig für die Beantwortung von Fragen sind. Es können natürlich aber auch anderweitige Inhalte gewählt werden.

Für Signaturen gelten die Regeln gleichermaßen wie für die Beiträge. Sie sollten nicht überladen sein und keine Grafiken beinhalten. Die Signatur sollte nicht mehr als 7 Zeilen umfassen, nicht über die Schriftgröße hinausgehen und kein beinhalten.

IMHO kann man den DL - Speed nur über den Gastzugang reklementieren

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/294_WLAN-Gastzugang-in-FRITZ-Box-einrichten/ schrieb:
3 Bandbreite des Gastzugangs begrenzen
Alle an der FRITZ!Box angeschlossenen Geräte teilen sich die Bandbreite des Internetzugangs. Bei Bedarf können Sie die im Gastnetz zur Verfügung stehende Bandbreite begrenzen, indem Sie einen Teil der Bandbreite für Geräte im Heimnetz reservieren:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "Filter".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Priorisierung".
  4. Aktivieren Sie die Option "Bandbreite für das Heimnetz reservieren" und wählen Sie in der Ausklappliste aus, wie viel Bandbreite reserviert werden soll.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".
 

Wolf-Tilmann

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2008
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ups, die Signatur zu aktualisieren hatte ich vollständig vom Schirm verloren.
Jetzt aktualisiert.
Ja, ich weiss, ein neues Update ist online. Kommt nach.

Das mit dem Gastzugang muss ich einmal ausprobieren.

### Zusammenführung Doppelpost by stoney ###

Nein, Gastzugang ist nicht das Richtige.

Die Einschränkung soll für genau 3 MAC-Adressen gelten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,469
Punkte für Reaktionen
422
Punkte
83
Die Einschränkung soll für genau 3 MAC-Adressen gelten.
Ja und wo ist das Problem?
Nein, Gastzugang ist nicht das Richtige.
Die Einschränkung soll für genau 3 MAC-Adressen gelten.
Dann erläutere doch auch bitte, was Dir da genau missfällt?!

Eigentlich sollte doch folgende Konfiguration dem entsprechen, was Du gerne hättest:

upload_2018-10-1_20-36-18.png

incl. dem 'Gastzugang'

gast1.png
falls ggf. noch mit einer 'App' vom Smartphone aus gesteuerte werden soll/will den Haken bei
WLAN-Geräte dürfen kommunizieren
Die mit dem Gastzugang/Hotspot verbundenen WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren.
setzten.
gast2.png
Nun gibst Du nur den 3 MACs (ich gehe von drei verschiedenen Clients aus) das Kennwort für den Gastzugang und Du bist am Ziel.

Oder verstehe ich Dich leider nur nicht richt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolf-Tilmann

Neuer User
Mitglied seit
14 Aug 2008
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So, da bin ich wieder.
Leider hatte ich das alles, mit Einstellung und Gastzugang, nicht richtig kapiert und damit falsch gemacht.

Dank Deiner Anleitung läuft es so wie es sein soll.

Vielen Dank
Wolf-Tilmann
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,469
Punkte für Reaktionen
422
Punkte
83
Super, das freut mich. :)

Wenn gelöst, bitte 'Themen-Optionen > Thema bearbeiten > Präfix von [Frage] zu [Gelöst] ändern.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
234,947
Beiträge
2,053,715
Mitglieder
355,312
Neuestes Mitglied
novaproject.x