.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox als Fileserver

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Scaleo, 15 Jan. 2007.

  1. Scaleo

    Scaleo Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Student
    Ort:
    Bayern
    Also was ich vorhabe ist sicherlich realisierbar und ich steh nur auf dem Schlauch, also.

    Ich möchte an die Fritzbox 7170 ein Speicherbedium anschließen und von drausen daruaf zugreifen alo aus dem www. Ich habe eine dns und domain. So nun ist ja bekanntlicher Weise die 7170 FTP fähig aber nur mit einem User.
    Was ich vorhabe sollte folgendermaßen aussehen:

    www.xxxxxxx.eu

    darauf eine username und passwort abfrage

    max 5 User

    nach korrekter eingabe weiterleitung an das speichermedium MIT lese und schreibrechten je nach User.

    So hab an samba gedacht aber ich weis nicht ob das hinhaut naja ihr pofs werdet bestimmt ne lösung haben.
     
  2. thunderman

    thunderman Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kannst du nicht einfach port für ftp freigeben, auf die ip der fritzbox? und dahinter halt den ordner vom usb laufwerk