.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox [Anschluss-]Fragen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von chris938626, 17 Jan. 2006.

  1. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe die Fritz Box Fon und gleich einige Fragen:

    An der Fritzbox FON ist ja die Anschlussbuchse " DSL". Diesen verbinde ich mit dem Splitter.

    schön und gut, aber warum muss ich nochmal eine Verbindung mit dem Splitter herstellen (Buchse ISDN analog) ??

    Des weiteren habe ich 2 Etagen tiefer, nämlich im Keller ein Telefon, das ich dazu nutzen will, um mit Voipo zu telefonieren. In dem Zimmer, wo die Fritzbox steht, habe ich lediglich 2 Adern, die zu dem Telefon an eine TAE führen.

    Gibts die Möglichkeit, eine "externe" TAE irgendwie mit anzuschließen?

    würde mich über Antoworten freuen !
     
  2. guentherbue

    guentherbue Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    welche bezeichnung genau

    das ist soweit richtig

    wenn du die box als telefonanlage nutzen willst, und weiterhin deine festnetztelefonanrufe annehmen willst dann sollte das telefonsignal in die box gehen

    heist das, dass von dem Standort der Fritzbox 2 Kabel runter in den Keller gehen?

    dann kannste die direkt mit der Box verdrahten siehe Anleitung


    wenn du noch Fragen hast.....
     
  3. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit du auch über Festnetz raustelefonieren kannst - wenn du das nicht brauchst/willst, musst du dort auch nichts anschliessen. VoIP funktioniert auch so.

    Ach ja: sieh dir vor dem Erstellen eines neuen Threads auch mal unsere Foren-Einteilung an ...
     
  4. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen dank für die schnellen Antworten.

    D.h. also, wenn ich das Kabel bei "ISDN analog" weglassen, kann ich keine an die Fritzbox angeschlossenen Telefone verwenden (um damit übers Festnetz zu telefonieren).

    Ja, es führt ein ganz normales Kabel in den Keller runter - da ist es dann an eine TAE angeschlissen. In dem Zimmer, wo die Fritzbox steht, ist das andere Ende des Kabels. Das würde ich gerne so verdrahten, dass ich im Keller mit VOip telefonieren kann. Leider habe ich nicht die Möglichkeit, das Kabel direkt an die Fritzbox anzuschließen. Fällt euch da was zu ein ? In der ANleitung konnte ich dazu nichts passendes finden.
     
  5. guentherbue

    guentherbue Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    bei der 7050 hast du die möglichkeit 2 drähte direkt anzuschließen nennt sich glaub ich fon 3


    müste also gehen

    haste ne ISDN telefonanlage

    die ginge auch.......
     
  6. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, habe nur analoge Telefon, kein ISDN. Die Möglichkeit, das Telefon direkt anzuschließen, besteht leider nicht. Dachte eher, dass ich zunächst an die Fon1 den Telefonstecker anschließe, dann das Kabel öffne und die Kabel, die Runter in den Keller führen quasi als Verlängerung benutze. Geht sowas?
     
  7. guentherbue

    guentherbue Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    laut dem bild bei www.avm.de sind die telefonanschlüsse der fritz box fon (deine?) identisch mit der wlan variante

    von links nach rechts

    fon 1 fon 2 also normale stecker

    und daneben 2 kleine löcher an denen du die beiden kabel anschließen könntest.

    bin aber nicht sicher wäre aber ein Versuch wert
     
  8. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann ich an sonsten das Telefon im Keller wenigstens an das normale festnetz anschließen? Kann man z.B. ausgehend vom Splitter eine externe TAE anschließen? wenn man diesen öffnet, ist da ja eine TAE Belegung
     
  10. guentherbue

    guentherbue Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    haste die beiden kleinen löcher nicht an der rückseite deiner box?????? schau mal an der box selbst nach
     
  11. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein, da ist leider nichts :noidea:
     
  12. guentherbue

    guentherbue Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    dann kanste es vieleicht mit dem aufdröseln eines telefonkabels zu testen..........

    ohne gewähr für hardware versteht sich

    manchmal sollte man sich überlegen ob man nicht leiber 10 EURO mehrbezahlen sollte
     
  13. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, das stimmt wohl. ich werde mal sehn was sich da machen lässt, am besten ich tausche das alles um !
     
  14. chris938626

    chris938626 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie ist folgende lösung:


    Telefon-TAE---------Kabel---------RJ11 modular-Fritzbox

    gabt ihr mit den RJ11 modularsteckern erfahrung? kann man da ohne Probleme ein Kupferkabel dran anschließen?