fritzbox blinkt ständig und baut keine Verbindung auf

Holzmichel

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2005
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bekomme meine Fritzbox 7170 nicht zum laufen. Sie blinkt ständig. Ich war 1 Jahr war 1 und 1 Kunde und alles lief super. Jetzt mit der neuen 6000 Leitung klappt es einfach nicht. Habe hier einen Thread gefunden, wo man unter anderer Anbieter , 1und1/ka … einfügen soll , klappt auch nicht. Bin mit dem Latain am Ende. Es hängt sonst keine Telefondose mehr am Anschluss und alles ist zu 100 % richtig angeklemmt. Die Telekom hat die Leitung schon am 2. 11. geschaltet. Was kann ich noch tun? 1und 1 hilft mir in keinster weise weiter, ausführlicher bericht über das was 1 uund 1 da abzieht folgt noch.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo,
ohne dir zu Nahe treten zu wollen, aber du bist doch schon länger im Forum, dann quäle bitte die Suchfunktion mit den variablen Suchbegriffen, O.K.!
Oder das Howto von Novize oder die "IP-Umstellung" von frank_m24, usw.
Oder Versuch die LABOR-FW.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Also blinkt ständig, soll heißen (laut Ereignisse der Box): sie trainiert, und die Verbindung wird nicht etabliert? Oder?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Poste doch mal die Ereignisse als Screen-Hardcopy!

PS: Ich gehe mal stark davon aus, daß die Telekom Probleme mit deiner Leitung bis zum Übergabepunkt hat. Das Spielchen war bei mir so: Umschaltung auf 6000, Telekom hatte gleichzeitig den Port auch physikalisch Umgestellt, und Murks! Also mach ein Ticket auf, das die Leitung durch die Telekom von dir zur Vermittlugsstelle gemessen wird, O.K.?
 

Holzmichel

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2005
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das problem ist, das sich 1 udn 1 nicht drum schert. Ich hänge in der Luft und komme nicht weiter. Wenn ich die Telekom anrufe, verweisen die mich an 1 und 1 und die tun nichts.
meine Werte sind wie folgt

Leitungskapazität = 2240 Empfang sende 720
Dämpfung= 18 Empfang und 5 Sende
Status 4ebc und Sende 6

Alles anderen Werte sind auf null.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Nein, nicht 1&1 ist hier das Problem, sondern unser Unwissen um Deine Probleme:
doc456 hat Dich um Infos gebeten und die bekommen wir nicht.
Auch hat er Dir ans Herz gelegt, mal die Suche nach den relevanten HowTos anzutreten, aber dazu schreibst Du nur ein nichtssagendes "hilft mir nicht wirklich weiter"
Wie also sollen wir Dir da helfen, ohne genauere Infos? ;)
 

Holzmichel

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2005
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok screen Hardcopy denke ich mal sind die Werte im Dsl Protokoll.
Was brauchst du denn genau für werte.
Ich sag dir was zu eins und eins. Seit 7 Wochen warte ich schon das es klappt. Von dem [Piiieeep] kümmert sich keiner im geringsten darum. Wenn ich alles richtig verdrahtet habe, dann kann es doch nicht sein, dass ich Gott und die Welt fragen muss was los ist. 1 und 1 ist das allerletzte. Ich habe noch einen ausführlichen Bericht geschrieben was genau abgelaufen ist, den kannste dann noch lesen, außer du verdienst mit 1 und 1 Geld, dann wird er dich nicht so interessieren.

[Edit Novize: Egal, was Du meinst, hier im Forum wird keiner beleidigt: Beleidigung entfernt!]
 
R

rosx1

Guest
Man kann und sollte sich, auch wenn man wütend ist, im Ton mäßigen.
 

Holzmichel

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2005
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok, aber das ist das 1 udn 1 niveau, wie sie mit den kunden umgehen.Ich habe doch sonst keinen angegriffen, also was man denkt sollte man auch segen dürfen, wobei ich meine Gedanken noch milde ausgedrückt habe.
 
R

rosx1

Guest
In Zeiten von Abmahnwahn sollte man sich dreimal überlegen, ob man das sagen sollte was man denkt.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
@Novize: Danke!

@rosx1: Wohl wahr und eine gefährlich teure Kiste dazu! Wenn wütend, Sport oder Holzhacken! :cool:

@Holzmichel: Beruhige dich und lies bitte noch mal alles in Ruhe:
HowTo von Novize: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=86116
1&1-Ip-Umstellung von frank_m24: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=114723&highlight=Ip-Umstellung

Dann als Screenshot: Ereignisse in der Box und DSL-Infos. Und dann weiter, O.K.?

PS: Wenn es dich beruhigt: 1&1 muss die Telekom beauftragen, deine Leitung bis zum Übergabepunkt zu Prüfen!
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Holzmichel: Ich habe Deinen Beitrag mal entschärft. Bitte richte Dich an die Forumsregeln und lege einen höflichen Umgang mit anderen an den Tag!
Weiterhin habe ich den Thred mal nach Fritz/Internet verschoben, denn mit 1&1 hat das ja (ausser dem förmlichen Teil) nichts zu tun...
 

Holzmichel

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2005
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok, dann lest doch mal bitte alle mein Beitrag , ich nenne ihn mal den 1 und 1 Wahnsinn, denke mal der Titel ist gut gewählt.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Na, immer noch Polemik angesagt, oder wolltest du wieder auf den Lösungsweg einschwenken?
Sag Bescheid, oder nicht! ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden