FritzBox DSL hohe Dämpfung!!

Lampenmann13

Neuer User
Mitglied seit
23 Mrz 2008
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
nachdem ich im 1und1 Forum herumgelesen habe, dürfte ich ja nur höchsten einen 6000 Anschluss habe.
Wieso ist der meinige trotzdem so hoch?#

Empfangsrichtung Senderichtung
Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 13312 1152
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 32 32
Leitungskapazität kBit/s 15688 1056
Aktuelle Datenrate kBit/s 13306 1056

Latenz 9 ms 13 ms
Bitswap an an
Seamless Rate Adaption aus aus
Impulse Noise Protection 0.6 1.6
L2 Power Mode NA - -

Signal/Rauschabstand dB 10 6
Leitungsdämpfung dB 33 18
Powercutback dB 0

Vielen Dank für eine Erklärung

Werner
 
R

rosx1

Guest
Dämpfungswerte der Fritzbox sind als Schätzwerte anzusehen. Mal stimmen sie recht genau, mal gar nicht. Die Nutzdatenrate ist nicht zu hoch und mit 33dB ist bedeutend mehr als 6000 bei ADSL2+ zu erreichen. Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/DSL#Erreichbare_Datenraten_bei_.C3.BCberregionalen_DSL-Netzbetreibern_bei_gegebener_Leitungsd.C3.A4mpfung. Demnach ist eigentlich alles soweit OK, außer Du Probleme oder Störungen. Wenn das der Fall ist, könnte das an der geringen Signal/Rauschtoleranz im Upload liegen.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,432
Mitglieder
356,892
Neuestes Mitglied
jfh81