.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox Fernwartung funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von anathema.device, 23 Feb. 2012.

  1. anathema.device

    anathema.device Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte hier um Hilfe bitten und hoffe, dass ich mich verständlich genug ausdrücken kann, um mein Problem zu schildern.

    Ich habe eine Fritzbox 7170 mit aktueller Firmware (29.04.87).

    Dahinter ist u.a. ein MacPro, den ich aufwecken will, um dann per teamviewer o.ä. darauf zuzugreifen. Dazu habe ich mir eine dynDNS Account bei no-ip.org eingerichtet, diesen bei der Fritzbox eingetragen und dort auch die Fernwartung eingeschaltet. Dies hat auch funktioniert. Ich konnte bei Eingabe von https://name.no-ip.org die Fritzbox erreichen und konnte dort dann meinen Rechner aufwecken.

    Nun habe ich auf meinem Mac die Firewall eingeschaltet und habe danach probiert, ob das immer noch klappt. Und es geht nicht mehr. Ich habe dann die Firewall wieder ausgeschaltet und es geht auch nicht. Nun weiß ich aber nicht sicher, ob es nicht vorher auch schon nicht mehr gegangen ist.

    Ich habe dann bei no-ip.org geschaut: dort wird die richtige IP Adresse angezeigt.

    Fehlermeldung ist: Safari kann die Seite nicht öffnen, da keine sichere Verbindung aufgebaut werden kann

    und wenn ich es mit http probiere, dann kann er auch keine Verbindung aufbauen

    ich habe dann auch direkt die ipAdresse genommen und da kommt dasselbe.

    Per ping wird sowohl die ipAdresse als auch per no-ip.org der Rechner gefunden

    Wenn ich aber ping https://ipAdresse mache, kommt

    cannot resolve ipAdresse: Unknown host

    So und nun komme ich nicht weiter. Was ist da los?

    Vielen Dank für jede Hilfe.

    Gruß Ulrike
     
  2. wingforce

    wingforce Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich mach das mit der “Fritz!App Fon Labor“ ohne das die Fernwartung in der Fritz!Box aktive ist.

    Aufbau der VPN Verbindung
    Starten der App Fritz!App Fon
    Menü: “Mehr“ > Fritz!Box“ > Fritz!Box-Weboberfläche

    Verbindung mit der FB ist hergestellt, ich kann nun meinen Rechner Starten und gehe dann mit TeamViewer auf meinen Rechner.
     
  3. anathema.device

    anathema.device Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Aber wie komme ich von unterwegs auf die Fritzbox. In der App kann ich doch nur die Adresse der FritzBox im lokalen Netzwerk angeben und da komme ich doch von unterwegs nicht dran??
     
  4. wingforce

    wingforce Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 wingforce, 23 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2012
    Per UMTS oder WLAN wird eine VPN Verbindung aufgebaut.
    Damit bist du in deinem Heimnetz, das erkennt die App und zeigt dir das auch an. Auf dem Startfenster die beiden rechten oberen Balken Telefonie /Fritz!Box.
    Um dich mit deiner FB nun verbinden zu können muss zumindest der untere Balken grün sein.


    Ulrike sorry,
    ich glaub ich hab da irgendwie in zwei Beiträgen quer gelesen und was über den Haufen geworfen.
    Irgendwie war mir als hätte ich gelesen du nutzt ein “iPad“ doch beim nochmaligen Lesen kann ich das jetzt nicht finden.

    Mit welcher Hardware möchtest du auf die FB zugreifen?

    Meine Lösung gilt nur für iPhone oder iPad!

    Sorry noch mal wenn ich Mist verzapft habe.
     
  5. anathema.device

    anathema.device Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das mit ipad oder iphone ist schon ok.

    allerdings wenn ich zu Hause mal testweise beim iPhone wlan ausschalte und dann die App starte, dann ist bei mir weder Telefonie noch FritzBox aktiv. Und bei den Einstellungen kann ich nur eine neue Adresse der Fritzbox (im lokalen Netzwerk) eingeben.

    Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch, wie denn die VPN Verbindung aufgebaut werden kann
     
  6. wingforce

    wingforce Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In der App muss nichts geändert bzw. eingegeben werden.

    In der FB trägst du den DNS Account ein. Nehme an das hast du schon gemacht.

    Richtest eine VPN Zugang für dein iOS Gerät ein.
    Beschreibung findest du hier.
    AVM VPN Portal
    Anleitung für iOS Geräte

    Nachdem die VPN-Verbindung im iOS Gerät eingerichtet ist wird im Menü Einstellungen in der Hauptübersicht als dritter Punkt von oben VPN mit einem Schieberegler angezeigt.
    Darüber kann nun die VPN- Verbindung aktiviert werden. Ohne das eine VPN Verbindung aufgebaut ist kann das nicht funktionieren.
     
  7. anathema.device

    anathema.device Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, das probiere ich mal aus
     
  8. anathema.device

    anathema.device Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    prima, so klappt es. Mir fehlte die VPN Verbindung.

    Danke für die Hilfe.