Fritzbox Fon APP busy on busy bei VOIP Endgerät

IT-Eric

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe an meiner FB ein analoges Telefon und 2x die FB Fon APP für das IPHONE und mache die ersten Gehversuche, bin aber kurz davor die APP wieder zu deaktivieren.

Ruft jemand meine Nummer an, so klingelt es an allen Endgeräten. Nehme ich das Gespräch an, ist meine Telefonnummer für mich besetzt. Es gibt sonst niemanden, der einen weiteren Anruf entgegen nehmen könnte.
Wenn nun aber doch ein 2. Anruf kommt, so klingeln die restlichen Endgeräte.
Beim Analogen Telefon habe ich Busy on Busy aktiviert. Somit ist meine Nummer besetzt sofern ich es mit dem analogen Endgerät entgegen nehme. Leider gibt es bei den VOIP Endgeräten das Busy on Busy nicht.

Gibt es hier eine Lösung?

Wie verhält sich eigentlich die FB, wenn die APP nicht gestartet ist am Iphone? Wäre dann besetzt, wenn ich nur das eine VOIP Endgerät hätte und kein Analogtelefon?

Danke für eure Hilfe!
Eric
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,763
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Hallo Eric,

bitte vervollständige doch mal deine Angaben (welche Fritz!Box mit welche Firmware, welche Anschlussart DSL/ISDN/Analog, welcher Provider) oder lege dir besser gleich eine eigene Signatur an.

Warum hast du denn die Fritz!App Fon zweimal auf deinem iPhone?

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

IT-Eric

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Joe

ich habe 2 iphones (privat und beruflich) und daher 2 mal die App.
Fb ist die 7390 mit fw 84.04.91.
Anschluss ist 1und1 Doppelflat. Kein ISDN.

Danke für deine Hilfe schon mal
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,763
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Hallo Eric,

zunächst muss ich dir dringend ein Firmware-Update für deine 7390 auf die aktuelle Version 84.05.20 empfehlen.

Bei deinem derzeitigen 1&1-Tarif ist wahrscheinlich kein echter analoger Telefonanschluss enthalten.
Hast du den Splitter noch in Betrieb?
Welches Telefon klingelt, wenn du deinen Festnetzapparat direkt an den Splitter (F-Buchse) ansteckst und du einen Anruf von ausserhalb erhältst?

Hast du den beiden iPhones jeweils eigene interne Rufnummern (**620 & **621) zugewiesen?
Wieviele Rufnummern hast du zur Verfügung?

Joe
 

IT-Eric

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Joe

Ich habe keinen Analoganschluss und keinen Splitter mehr. Daher geht der Test leider nicht.
Die neue fw habe ich gerade drauf gemacht.
Die beiden iphones sind genau so, wie von Dir beschrieben eingerichtet.

Auch mit der neuen fw klingelt das analoge Telefon, obwohl ich per App. Telefoniere.
Rufnummern habe ich 2 nutze aber nur eine. Ich habe diese auch bei den Endgeräten als ausgehend und eingehend hinterlegt

Gruß
Eric
 
Zuletzt bearbeitet:

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,763
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Das wird ja immer komplizierter... Eine eigene Signatur wäre schon sinnvoll!

Dann stell doch mal bei allen (bisher drei) Endgeräten ein, dass sie nur auf deine Hauptrufnummer reagieren sollen.
Lösche auch alle eventuell vorhandenen Rufumleitungen!

Joe
 

IT-Eric

Neuer User
Mitglied seit
16 Jan 2008
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber das habe ich doch schon gemacht:
Ich habe 2 Nummern und eine(Hauptnummer) ist hinterlegt. Rufumleitungen gibt's keine
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,763
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Sorry, wenn bei allen drei Telefoniegeräten der Haken bei "auf alle Rufnummern reagieren" nicht gesetzt ist und das Problem trotzdem weiter besteht, dann kann ich leider nicht mehr weiter helfen.

Joe
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,920
Beiträge
2,067,897
Mitglieder
356,972
Neuestes Mitglied
Cheese1974