.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox Fon WLAN 7170 keine DSL-Verbindung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Hedwig, 11 Okt. 2006.

  1. Hedwig

    Hedwig Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen,

    habe auch ein Problem und weiß grad nicht mehr weiter. Ich habe die FritzBox Fon WLAN 7170 neu und an mein laptop angeschlossen und alles ordnungsgemäß verkabelt. es wird auch, sowohl per LAN-Kabel als auch per wireless, angezeigt, dass eine verbindung besteht, jedoch kann ich keine internetseiten öffnen. die DSL-lampe der fritzbox blinkt auch, was heißt dass keine dsl-verbindung besteht. habe ein diagnose-programm laufen lassen, was zur fritzbox dazu war und als fehler kommt die meldung:
    die fritz box hat keine verbindung zum dsl-anschluss. Überprüfen sie die kabel-verbindung zwischen fritz box und dsl-splitter. verwenden sie hierfür bitte das originalkabel.

    nun habe ich alle kabel 100 mal überprüft, so viel falsch machen kann man da nicht. ich nehme an es ist auch das originalkabel, zumindestens steht avm drauf (habe die box von ebay).
    habt ihr da eine idee was ich machen könnte? könnte es unter umständen an der bereits installierten software liegen, dass die irgendwie stört? benutze zur zeit einen D-link router...

    viele grüße
    Hedwig
     
  2. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    Mal die Kabel entsprechend Handbuch (kann bei AVM heruntergeladen werden) vergleichen und die dort angegebenen Kabel richtig wie abgebildet stecken. Vor allem das Y-Kabel exakt nach Handbuch benutzen.

    Dann sollte es eigentlich funktionieren.
     
  3. Hedwig

    Hedwig Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nee tuts aber nicht *g*

    nun soll man, um die Fritz Box zu testen bei diesem Problem laut Hersteller AVM die Box mit einem LAN-kabel mit dem splitter verbinden. habe ich gemacht, da aber auch wieder keine DSL-verbindung. ist das modem unter umständen defekt?
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    vielleicht auch der Splitter? Vielleicht gibts ein generelles Problem in deiner Verkabelung?

    Mache mal Screenshots der verschiedenen Seiten der DSL Informationen deiner Box. Dann kann man sehen, ob absolut gar nichts an deiner Box ankommt oder ob dein Anschluss nur knapp unterhalb des Limits ist.

    Viele Grüße

    Frank
     
  5. Hedwig

    Hedwig Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    der Splitter funktioniert.

    ähm für mich als laien... wie macht man die screenshots? *g* und was meinst du mit "ob dein Anschluss nur knapp unterhalb des Limits ist" ? dsl an sich mit einem anderem modem und router funktioniert...
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Das Modem in der Fritzbox ist nicht das beste. Es ist nicht wirklich schlecht, aber es gibt halt bessere.
    Wenn deine Leitung nicht besonders gut ist, dann kann es sein, dass ein anderes Modem DSL noch hinkriegt, die Box aber nicht mehr. Sowas kann man an den DSL Informationen der Box sehen.
    Rufe die Seiten der DSL Informationen in einem Browser deiner Wahl auf. Drücke dann die "Druck" Taste. Damit ist das Bild in der Zwischenablage. Nimm ein Grafikprogramm deiner Wahl (notfalls Paint), füge das Bild ein und speichere es als JPG ab. Dieses JPG File kannst du dann hier in einer Antwort anhängen, indem du unten auf "Anhänge verwalten" klickst und das Bild dann anfügst.

    Natürlich ist nicht auszuschließen, dass die Box defekt ist. Aber auch das kann man an den DSL Informationen sehen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  7. Hedwig

    Hedwig Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schon mal danke für die antworten bisher.

    aber meine nächste frage wäre gleich: wie rufe ich die DSL-informationen der box auf?
     
  8. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    #8 frank_m24, 12 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Okt. 2006
    Hallo,

    In einem Browser (z.B. Firefox, Internet Explorer) tippst du ein:
    http://fritz.box

    Dann wählst du "Einstellungen" -> "Internet" -> "DSL-Informationen".
    Sollte der Punkt nicht sichtbar sein, musst du möglicherweise zunächst unter "System" -> "Ansicht" die "Expertenansicht" aktivieren.

    In diesem DSL Informationen gibt es verschiedene Reiter ("Übersicht", "DSL" ...). mache am besten von jeder Seite einen Screenshot und hänge ihn hier an.

    Viele Grüße

    Frank
     
  9. Hedwig

    Hedwig Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich kann die seite http://fritz.box gar nicht öffnen. es kommt: seite kann nicht angezeigt werden. und nun?
     
  10. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Wie hast Du denn die Zugangsdaten eingegeben?


    Gruß,
    Wichard
     
  11. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Ich muss mich wichard anschließen: Wie hast du bislang alles konfiguriert?

    Öffne mal ein DOS Fenster und gib ein
    ipconfig /all
    route print
    nslookup www.ebay.de

    Den Output der Programme poste hier.

    Viele Grüße

    Frank
     
  12. Hedwig

    Hedwig Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe noch gar nichts konfiguriert. laut handbuch muss man doch die box erstmal anschließen also mit y-kabel usw. und schauen, ob die DSL-Lampe dauerhaft leuchtet. erst wenn das der fall ist, kann man doch weitermachen oder sehe ich das falsch? bei mir leuchtet die lampe eben nicht dauerhaft, sie blinkt und deswegen kam auch beim installationsprogramm der box immer gleich zuerst die fehlermeldung, dass keine dsl-verbindung hergestellt werden konnte.

    das mit dem dos-fenster muss ich morgen probieren, bin grad nicht zu hause
     
  13. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    bitte vergiß irgendwelche Installations- oder Zusatzsoftware für die Fritzbox. Lass das Zeug weg und konfiguriere sie ausschließlich über ihre Web-Oberfläche ("http://fritz.box"). Das spart viel Ärger.

    Viele Grüße

    Frank
     
  14. Hedwig

    Hedwig Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja aber wie gesagt kann ich die fritz.box-seite nicht öffnen, um dort was zu konfigurieren...
     
  15. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    unter den Umständen kann eigentlich auch die Fritz Installations-Software nicht richtig funktionieren, denn die ist auf eine funktionierende IP-Verbindung genau so angewiesen, wie der Browser ...

    Überprüfe die Verkabelung noch mal und führe die DOS Kommandos aus.

    Viele Grüße

    Frank