.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox hinter ADSL Modem in Russland

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von hc_blacki, 24 Okt. 2008.

  1. hc_blacki

    hc_blacki Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
    Ich habe meiner Frau eine Fritzbox 7050 mit nach Russland gegeben für Ihre Eltern.
    Diese Box hängt jetzt hinter einem ADSL Router.
    Soweit läuft die Fritzbox, Ports weitergeleitet an de IP der Box, habe sie auch im DMZ Host des DSL Router eingetragen.

    Ich habe dort 2 Accounts mit Sipgate und Dus.net drauf.
    Nachts verliert die Box aber immer die Verbindung zu beiden Providern.

    Ich kann meiner Frau jetzt nicht per Telefon ansagen was sie per Telnet zu machen hat, das wäre zu kompliziert.

    Meine Frage ist, kann ich das Script (http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=143149) in ein Pseudoimage und http://www.the-construct.com/
    erstellen?
    Wenn ja, welches muss ich nehmen und welche Option muss ich auswählen beim erstellen
    ("eigenen Code am Anfang der 'debug.cfg' einfügen")

    Ich habe jetzt das hier (http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=907451&postcount=2) genommen aber scheinbar will die Box jetzt garnicht mehr online.

    Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
     
  2. hc_blacki

    hc_blacki Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kann mir niemand helfen? :-(
     
  3. Beetlejuice

    Beetlejuice Mitglied

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    #3 Beetlejuice, 1 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1 Nov. 2008
    Ja, man kann so ein Script sehr bequem über ein Pseudo-Image auf die Box bekommen, nur wie es scheint, hast Du Dich zum einen für das falsche "Script" entschieden und zum anderen funktioniert whatismyip.org zur Zeit wohl nicht.

    Falsches Script deswegen, weil es mit
    Code:
    cat << 'EOF' >>/var/tmp/debug.cfg
    beginnt. Diesen Befehl und ein paar weitere am Ende braucht man, um etwas z.B. per Telnet o.ä. in eine Datei zu bekommen. (Steht eigentlich auch genau so da geschrieben.....) Da Du das Script per Pseudo-Image auf Deine Box packen willst, sollte das Script aus dem ersten Post in dem genannten Thread besser passen.

    Das Problem mit whatismyip.org löst Du, indem Du das Script abänderst, wie es hier beschrieben wurde.
    Ich gebe zu, dass in dem Thread so viele Möglichkeiten vorgestellt werden, dass es etwas unübersichtlich wirkt, aber dennoch hätte man das alles durch aufmerksames lesen selbst herausfinden können...