Fritzbox in Spanien hinter Router

jkimmel

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2004
Beiträge
123
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe eine Festnetz- und eine Internetrufnummer.
Was sollte ich bei Standortangaben (Land Ortsvorwahl) eingeben?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,279
Punkte für Reaktionen
286
Punkte
83
Wenn es eine spanische Festnetznummer ist, dann bei Landesvorwahl 00 34 und bei Ortsvorwahl die Vorwahl, mit der deine Festnetznummer erreichbar ist.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,874
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
63
Die Festnetznummer wird üblicherweise bei ADSL über einen Microfiltro -vgl. den DE-Splittern- als "Festnetz" rausgefiltert und sollte entsprechend grauen DSL/Telefonbuchse dort eingespeist werden -ggf. via Y-Kabel und/oder selbst gecrimpt. Die SIP-Nummer kann wie beschrieben eingepflegt werden, wobei m.W. in ES die Vorwahl dreistellig ohne führende Null und mit 9 beginnt ... ggfs. auch mittlerweile 8. Sprich die letzen 2 Stellen der Vorwahl geben die Provinz an.
LG