Fritzbox MESH Broadcast und Multicast abstellen

BR0KK

Neuer User
Mitglied seit
11 Jul 2019
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi


Ich habe einen Unitymedia Anschluss vor mir mit einer Fritzbox Cable als Gateway. Dahinter steht eine Watchguard Firewall.... Jetzt ist mir beim LOG sicheten aufgefallen das die Fritzbox anscheined in Richtung Watchguard andauernd Pakete sendet.

UNITYMEDIA ---> Fritzbox ---Exposed Host--> Watchguard --> Rest des Netzwerkes


Diese IPs kommen da immer wieder vor:
224.0.0.1
255.255.255.255

Jetzt hab ich n bisschen gegoogelt und das scheint die MESH Funktion der FB zu sein.

Meine Frage ist nun wie man die komplett deaktiviert?

Ähnliches Problem: https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritzbox-7490-multicast-abschalten-fritz-os-06-23.299480/

Danke sehr

BR0KK
 

BR0KK

Neuer User
Mitglied seit
11 Jul 2019
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Laut AVM Support kann man dasnicht abetsellen

Kann man die Pakete irgendwie verwerfen ?
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,926
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38
Kann man die Pakete irgendwie verwerfen ?
Wenn es mit der Watchguard möglich ist, teste mal was passiert, wenn Du in der Watchguard eine zurückweisende Route (reject route) für den Host 224.0.0.1/32 oder für das Subnetz 224.0.0.0/4 konfigurierst.
Kannst Du das Loggen dieser Datenpakete, in deiner Watchguard deaktivieren?
 

BR0KK

Neuer User
Mitglied seit
11 Jul 2019
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Keinen Plan ... ich habhier noch einen Post gefunden der das selbe behandelt. Hab den Link verloren .... Da hat jemand geantwortet das er die Pakete mit einem Managed Switch über ACL abfängt ...

AVM muss mla seine Software ein wenig öffnen.... Die Boxen werden ja auch teilweise "professionell" eingesetzt udn bei Unitymedia hat man ja kaum ne Wahl
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,926
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38
.... Die Boxen werden ja auch teilweise "professionell" eingesetzt udn bei Unitymedia hat man ja kaum ne Wahl
Ja schon, aber dann meistens mit einem Bridge-Anschluss und dort bekommt man ja von diesen Datenpaketen nichts mit. Das betrifft nur das W/LAN der FritzBox.
 

andreasbahr

Neuer User
Mitglied seit
30 Jul 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hmmm.... Multicast... ist auf der fritzbox Upnp aktiviert? Braucht man das bei Kabel? Sonst schalte es ab.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,926
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
38
Hmmm.... Multicast... ist auf der fritzbox Upnp aktiviert?
Nein, Upnp ist auf der FritzBox nicht aktiviert (bzw. wird mit Kabel nicht benötigt) und trotzdem sendet die FritzBox diese multicast-Datenpakete.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,841
Punkte für Reaktionen
928
Punkte
113
Hab den Link verloren ...
Hier:
 

BR0KK

Neuer User
Mitglied seit
11 Jul 2019
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Cool danke das mit dem Telnet werde ich mal testen. Ich gehe davon aus das das nur bis zum nächsten Neustart durchhällt?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via