[Frage] FritzBox mit DECT + analoger externer AB | Anrufübernahme möglich?

lupoduplo

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2007
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Guten Abend,

Setup:
Eine Fritzbox mit integriertem DECT und daran angemeldetes Siemens Gigaset Handgerät. An der analoge TAE-Buchsen der Fritzbox ist ein Anrufbeantworter angeschlossen.

Fall:
Ein eingehender Anruf wird von dem an dem externen Anrufbeantworter angenommen.

Frage:
1. Kann der Anruf von dem Handteil mit *09 oder einer anderen Tastenkombination herangeholt werden?

2. Oder geht das nur mit dem internen Anrufbeantworter der Fritzbox?

Vermutlich müsste das klappen (siehe http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/14470.php3 )
aber ich würde mich sehr freuen, wenn mir das jemand bestätigen kann, der das selber schon erfolgreich ausprobiert hat.

Vielen Dank und viele Grüße,
ld
 

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

lupoduplo

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2007
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja, den Hinweis habe ich gelesen. Vielen Dank für den Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,265
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Wenn Du den den Port an dem der AB angeschlossen ist in der FBox auch al Anrufbeantworter eingerichtet hast sollte das Heranholen mit *09 alternativ auch mit *01 (Fon1) bzw. *02(Fon2) funktionieren.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.