.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox mit IP 0.0.0.0 reagiert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von klarglas, 15 Aug. 2005.

  1. klarglas

    klarglas Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    wie im Titel zu sehen habe ich über das Webinterface die IP 0.0.0.0 in der Fritzbox eingstellt. Leider kann ich jetzt nicht mehr drauf zugreifen da Windows leider nicht in den IP Bereich kann.
    Es kommt noch dazu das für alle Anschlüsse (USB und Wlan auch) die gleiche eingestellt ist.
    Ich habe bereits wie so oft beschrieben versucht die box mit der recover.exe zu retten aber sie wird jedes mal nicht gefunden egal welchen IP Bereich ich eingebe.
    Ich hab jetzt schon den Orginalen also 192.168.178.xxx auprobiert und auch den den ich vor her hatte aber leider kein erfolg.
    Gibts eine Möglichkeit die Box hardwaremäsig zu reseten?
     
  2. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo!

    warum vergibst du denn so eine (eigentlich nicht vorgesehene) ip adresse?

    versuch es mal mit der 192.168.179.254 oder 192.168.178.254.

    wenn das nicht funktioniert, stell den rechner mal mit einer festen ip aus einem dieser adressenbereiche ins netz und probier es dann noch einmal...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  3. heilo

    heilo Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die IP Adresse 0.0.0.0 ist ein Platzhalter für alle IP-Adressen. Wie soll Windows darauf zugreifen?

    Mich wundert, dass man so eine Adresse über das Webinterface überhaupt eingeben kann.

    Falls die Telefone noch funktionieren könntest du einen "Werksreset" versuchen. Dieses geht über die Eingabe von #99** .

    Gruß
    Heilo
     
  4. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    tut mir leid, aber #99** macht keinen Werksreset - das beschränkt sich auf das Zurücksetzen der Telefonie-Konfiguration...
     
  5. klarglas

    klarglas Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    mit der eingabe von 0.0.0.0 wollte ich ereichen das die Box keine IP hat und sich vom DHCP Server eine zuweisen lässt, was aber leider nicht funktioniert. Das mit der #99** hab ich auch schon probiert aber es brachte mich nicht wirklich weiter. Durch die recover.exe kann ich jetzt im einschaltmoment auf die Box zugreifen aber er schreibet das image nur bis zu der Zeile "das filesystem wird geschrieben". Dann bricht er ab. Ich habe mir auch schon den Tread durchgelesen wo das beschrieben wird jedoch komme ich da nicht wirklich weiter.
     
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Versuche doch mal johnnyts Tip:
    Die IP 192.168.178.254 ist nämlich so eine Art Not-IP, die Du so einfach nicht ändern kannst. (geht das überhaupt?)
     
  7. Matthy

    Matthy Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Manuell in der Datei ar7.cfg kann man diese "Not-IP" ändern.
     
  8. klarglas

    klarglas Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die beiden IPs hab ich bereits auch schon ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Sowohl über Browser, FTP, und Ping.
    Dabei war ich natürlich mit meiner Netzwerkarteim gleichen Netz.
    Auch wären recover.exe läuft habe ich versucht per ftp die Box aunzusprechen leider auch ohne Erfolg.
     
  9. Switch42

    Switch42 Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hi

    Die Not-IP ist korrekt:

    Code:
    lan:0     Link encap:Ethernet  HWaddr 00:04:0E:53:GG:HH
              inet addr:192.168.178.254  Bcast:192.168.178.255  Mask:255.255.255.0
              UP BROADCAST RUNNING ALLMULTI MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
    
    Du musst aber auch im selben Netz der IP sein. Sprich du solltest deinen PC die IP z.b. 192.168.178.253 geben. Sonst wird das nie klappen.

    Probiere es dann noch einmal
     
  10. klarglas

    klarglas Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das meinte ich ja auch mit "ich war natürlich im selben Netz". Mein PC hatte die 192.168.178.2 somit war das glaub ich schon OK oder?
    Trotzdem keine reaktion auf 192.168.178.254
    Auch der Portscan hat nix ergeben.

    Ich hab wie hier beschrieben die Box neu geflasht jedoch ohne Erfolg.
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=7858

    Bei mit ist die Meldung nicht gekommen das das Filesystem erfolgreich übertragen wurde.
    Ich hab dann wie beschrieben das Filesystemaus dem Image und dann gesplittet. Jedoch wurden es dann bei mir 4 Teile statt 3.
    Ich hab dann die ersten 3 übertragen aber das 4 nicht mehr da die passenden befehle nicht mit in der drin stehen.

    Vorher hat die Power LED der Box immer geblinkt, jetzt leuchtet sie durgehen aber sonst hat sich nix verändert.
     
  11. Switch42

    Switch42 Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bochum
    Genau das meinte ich.

    Dumm ist, dass die Box nicht antwortet. Wenn die LED leuchtet, dann hat sie sich sogar mit DSL synchronisiert. Irgendwie weiß ich da auch nicht mehr weiter.
     
  12. klarglas

    klarglas Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es hat sich alles erledigt da ich von der Hotline das richtige recover Tool bekommen habe und so der Box wieder Leben einhauchen konnte.

    Das mit der Power LED ist komisch da ich gar keinen DSL Anschluss haben und sie somit natürlich auch nicht angeschlossen war.
    Mein DSL kommt über WLan rein.

    Egal jetzt geht sie ja wieder. :D :D :D :D :D