.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox + motorisierte Logitech Webcam?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Darksun777, 26 Dez. 2006.

  1. Darksun777

    Darksun777 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    von Logitech gibt es ja seit längerem eine motorisierte,steuerbare Webcam.

    Leider liegt dieser Webcam (Logitech Sphere oder wie die heisst) KEINE Software zum steuern der Kamera bei, die Treiber sollen dieses jedoch erlauben bzw. sind sogar dafür vorbereitet.

    Überlegt mal, das wäre doch eine absolute Killerapllikation wenn man eine Software zum steuern der Webcam bekommen/programmieren und diese dann an der Fritzbox anschliessen könnte.

    So könnte man jederzeit von überall kontrollieren was zu Hause los ist .. verbunden mit einer Tracking Software liesse sich daraus sogar eine Alarmanlage machen ;) .. aber das genialste an der Sache ist sicher, die Kamera steuern zu können.

    Habt ihr eine Ahnung ob es irgendwo schon ein Projekt dafür gibt?
    Oder ist hier jemand unterwegs der sowas machen könnte?

    Grüße
     
  2. xtomcatx

    xtomcatx Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ein Kunde hat diese Kamera und soweit ich mich erinnere konnte man mit der Software sehr wohl die Kamera steuern.
    Du meinst schon die Kamera, die man über so eine Art Verlängerung anstecken kann, damit sie höher steht, oder? Die Kamera soll automatisch Personen oder Gesichter verfolgen, aber ich dachte, es geht auch manuell.
    Vorausgesetzt, es geht manuell, könntest Du die neue USB-Labor-Firmware testen, denn möglicherweise kann damit ein virtueller USB-Port an deinem Rechner emuliert werden, der auf die Fritzbox verweist.
    http://www.avm.de/de/Service/Servic...download_usb_host/labor_download_usb_host.php

    Gruß Martin