.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox recover Video TUT

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von heXXer321, 19 Nov. 2006.

  1. heXXer321

    heXXer321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leutz,
    ich hatte grade lange weile und habe mal ein Fritz Box recover tut gedreht!
    Es soll für Anfänger sein die sich ebend ihre Fritz box zerschossen haben und auf ein beliebiges altes image zurück flashen wollen!
    Oder sync probs bei den neuen Firmware kommt ja auch vor da hilft bloß recover!
    Das Downgrade 1/2 funktioniert ja anscheind ned mehr deswegen das tut, sagt mir ob es gut gelungen ist!

    Ich hoffe die Admins sind mir nicht böse wenn ich einen link von meinem webspace poste da das zip 21mb groß ist vlleicht könnten die Admins das auf ihre packen weil ich brauch den platz

    http://www.nachtzocker.de/fritz_recover.zip

    Bitte schreibt eure meinung!

    Mfg heXXer
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    zwei Fragen hätte ich dazu. Zum einen beschreibst du alles mögliche sehr ausführlich, z.B. woher man WinRAR bekommt und wie man das installiert, dann fehlt aber völlig die Angabe, woher das recover.pl kommt. Das liegt irgendwie schon auf der Platte rum!?
    Zum anderen: Warum nicht einfach eine Recover-Version von AVM nehmen?

    Gruß

    Marsupilami
     
  3. heXXer321

    heXXer321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Recover tool liegt ja bei deswegen wird nicht erklärt wo man das her bekommt.
    Man nimmt darum kein Recover tool von AVM wenn es nicht die GEWÜNSCHTE Firmware ist.sagen wir eine Firmware ist mit der Leitung und mit der Fritz Box nicht kompatibel und es ist nur die selbe Firmware in dem Recover tool von AVM dann hast du die Arschkarte und brauchst so ein tool wie in meiner Anleitung.

    aber danke für die Frage



    heXXer
     
  4. knuddelchen80

    knuddelchen80 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    der link ist tot :-( *heul*

    hat das teil noch irgendjemand oder gibt es inzwischen fortgeschrittenere wege die ich in den vielen 1000 threads zu dem thema fb arcor 7050 enbranden überlesen habe? *help*
     
  5. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo und herzlich willkommen,

    wozu brauchst du es denn? Bzw. was fehlt dir z.B. in dieser Anleitung?

    Gruß

    Marsupilami
     
  6. knuddelchen80

    knuddelchen80 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da ich leider nur einen pc mit vista 64bit und einen dual-core-prozessor habe (bei dem sich kein einzelner kern deaktivieren lässt übers bios) und ich jetzt schon mehrfach gelesen habe, dass es noch niemand in dieser konfig hinbekommen hat und ich selbst auch schon eine arcor 7050 box debrandet habe und dann aber nicht weitergekommen bin beim recovern (und die box anschliessend eingeschickt habe), dachte ich es gibt noch einen anderen strohhalm an den ich mich klammern kann um meine nigelnagelneue 7050 aus der arcor-knebelung zu lösen... aber wenn das genau das ist, was im link stand, dann gibts wohl doch nix neues :-( Trotzdem danke :)
     
  7. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe das Video nicht mehr, hab es aber seinerzeit angeschaut. Ich fand es nicht besonders sehenswert.
    Wenn ich mich recht erinnere, dann machte dieses Perl-Script nichts anderes, als per adam2/ftp das Filesystem neu zu schreiben. Und dieses Perl-Script hatte heXXer321 dann unter Windows laufen lassen. Das fand ich ehrlich gesagt ziemlich umständlich. Dann lieber direkt in einer VM Linux laufen lassen oder Knoppix von CD booten, als ein Perl-Script unter Windows ans Laufen zu bringen.
    Der ftp-Upload geht auch per Hand. Aber frag mich bitte jetzt nicht, was da genau zu beachten ist. Kann durchaus sein, dass sich da mit dem 2.6er Kernel was geändert hatte. Dann wäre die Anleitung und das zugehörige Skript sowieso obsolet.
     
  8. knuddelchen80

    knuddelchen80 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oh man ich bin so selten dämlich.... au weia. auf die idee mit ner linux-live distribution bin ich gar nicht gekommen, ich esel... naja was am nächsten liegt übersieht man halt gern mal :) vielen dank für den wink mit dem zaunpfahl ;)